20 Years After

Science Fiction
USA, 2008 | Länge 91 Min, ab 16
Inhalt:
Die Welt wie sie mal war existiert nicht mehr. 20 Jahre nuklearer Regen, Seuchen und Krieg haben ihren Tribut gezollt. Die Menschheit ist vor dem Aussterben bedroht. Die letzte Hoffnung scheint die junge Sarah zu sein, die ein Baby in sich trägt. Das erste Baby, seitdem der nukleare Krieg ausbrach. Doch brutale Warlords sind auf der Jagd nach dem Mädchen und wollen nur eins - ihr Baby! Für Sarah beginnt eine Flucht durch nukleare Wüsten und zerstörte Städte. Wird Sarah auf Überlebende treffen? Lediglich ein Radiosignal gibt ihr die Hoffnung, nicht aufzugeben.
Schauspieler:
Azura Skye
Joshua Leonard
Diane Salinger
Weniger Infos | Cast

20 Years After - Informationen zum Film

Der Thriller 20 Years After gehört zur Reihe amerikanischer Filmproduktionen, die eine dystopische Zukunftsversion der Erde zeichnen. Nichtsdestotrotz trägt das Endejedoch eine hoffnungsvolle Botschaft.

Irgendwo in einer nicht allzu fernen Zukunft: Die Erde ist durch einen Atomkrieg und darauf folgende weitereKriege sowie Seuchen zu einem fast unbewohnbaren Planeten geworden. Dieüberlebenden Menschen wohnen größtenteils in Höhlen oder in Schutzräumen, diesich unter der Erdoberflächebefinden. Das deutlichste Zeichen für den ungeheuren Niedergang der Menschheitist die Tatsache, dass seit 15 Jahren kein einziges Kind mehr geboren wurde.Alle leben in einem Zustand von Chaos und Depressionund ihr Leben ist geprägt von alltäglicher Gewalt. Zu Beginn der Handlungerfährt der Zuschauer jedoch, dass die weibliche Hauptfigur Sarah hochschwangerist. Sie lebt gemeinsam mit ihrer Mutter Margaret, die einfach nicht über denVerlust ihres verschollenen Mannes und Sohnes hinweg kommt, in einem kleinenHaus. Dieses gehört eigentlich einem gewissen Dr. Samuel Singleton, welcherurplötzlich wieder bei den beiden Frauen auftaucht und sie auffordert, sich ineiner sicheren Höhle zu verstecken. Gleichzeitig weissagt er, dass sich mit derGeburt von Sarahs Kind die hoffnungslose Situation auf der Erde wiederverbessern wird.

Gemeinsam machen sich die drei auf den Weg zu einer großenHöhle, die auch von einer paramilitärischen Vereinigung bewohnt wird. Als derenAnführerin Abigail erfährt, dass Sarah schwanger ist, heckt sie einen Plan aus,das noch ungeborene Kind an sich zu bringen. Ein weiterer Höhlenbewohner ist Radiomoderator Michael, der via Funksignal miteinem anderen, weit entfernt lebenden Moderator in Kontakt steht. Langsamnehmen die Ereignisse an Geschwindigkeit zu: Der Ziehsohn von Abigail, David,entpuppt sich als Margarets verschollener Sohn – Sarahs Bruder also, welcherOnkel des ungeborenen Kindes sein wird. Sarah fühlt sich von Abigail bedrohtund verlässt mit ihrer Mutter und Michael die Höhle, wird jedoch von Abigailund David im Laufe des Weges wieder eingeholt und schließt Frieden mit denbeiden. Als alle zusammen das einsame Haus erreichen, in dem der zweiteRadiomoderator Harvey lebt, verdichten sich die Ereignisse und Beziehungen zueinem rasanten Showdown...

Regisseur Jim Torres ist esgelungen, mit 20 Years After einen hochkarätigen Science-Fiction-Film zu drehen, der genau im Trend liegt: DüstereZukunftsversionen, eine spannende Handlung und gelungene Special Effects lassenFilmfans voll auf ihre Kosten kommen.

Jetzt kostenlos bei TVNOW anschauen!