Jetzt testen

A Raisin in the Sun

USA, 2008 | Länge 125 Min, ab 12

Inhalt:

Träume machen das Leben erst lebenswert, doch sie können durch falsche Entscheidungen zerstört werden. Das ist der Scheideweg, an dem sich die Familie Younger befindet, als der Vater stirbt und den Hinterbliebenen die Lebensversicherung von 10.000 Dollar ausgezahlt wird. Sollen die Youngers ein neues Haus für die Familie kaufen? Oder eine Bar eröffnen? Oder gar ein Medizinstudium finanzieren? Die Entscheidung ist nicht einfach, und in der South Side von Chicago in den 1950ern fällt sie sogar noch schwerer.

Schauspieler:

Sean 'P. Diddy' Combs
Sanaa Lathan
Audra McDonald
Phylicia Rashad
Justin Martin
Weniger Infos | Cast

Information zum Film: A Raisin in the Sun

A Raisin in the Sun ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2008. Walter Lee Younger lebt in einem Schwarzenviertel Chicagos, man schreibt das Jahr 1959. Sein Zuhause teilt er sich mit seiner Frau Ruth, seinem Sohn Travis, seiner Schwester Beneatha und seiner Mutter Lena. Lenas Mann, Walters Vater, ist kürzlich verstorben, woraufhin dessen Lebensversicherung ausgezahlt werden soll. Jedes Familienmitglied hat eigene Träume in Bezug auf das Geld – ein Streit ist vorprogrammiert. A Raisin in the Sun ist in der Mediathek auf TVNOW zu sehen.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in A Raisin in the Sun

In der Hauptrolle als Walter Lee Younger ist der bekannte Hip-Hop-Produzent und Rapper Sean Combs alias P.Diddy zu sehen. Dieser lebt mit seiner Frau Ruth, der Grammy-Gewinnerin Audra McDonald, sowie seiner Mutter Lena, gespielt von Philicia Rashad (Die Bill Cosby Show) zusammen. Daneben agieren Justin Martin als Sohn Travis und Sanaa Lathan (Blade) als Schwester Beneatha Younger. Die A Raisin in the Sun Darsteller lassen sich jederzeit on demand im kostenlos Stream hier auf TVNOW bewundern.

Wie ist der Film entstanden?

A Raisin in the Sun von Regisseur Kenny Leon ist bereits die zweite Verfilmung des Stoffs, der auf dem gleichnamigen Theaterstück von Lorraine Hansberry aus dem Jahre 1959 beruht. Wissenswert ist, dass Hansberry die erste schwarze Frau war, die am Broadway ein Stück herausbringen durfte. Regisseur Kenny Leon wurde 2014 für sein Theaterstück A Raisin in the Sun mit dem Theaterpreis Tony Award als Best Director of a Play geehrt. Die Besetzung ist erstklassig, so ragen vor allem die weltbekannten Musikstars P.Diddy und Audra McDonald heraus, die längst auch als Schauspieler arriviert sind. 

Für welche Zielgruppe eignet sich A Raisin in the Sun und warum ist der Film besonders sehenswert?

A Raisin in the Sun anschauen sollten sich insbesondere alle, die das Theater mögen und sich somit das vielfach prämierte Stück von Lorraine Hansberry auch in der Filmadaptation nicht entgehen lassen wollen. Das Resultat ist ein realistisches Familiendrama einer schwarzen Familie im Amerika der 50er Jahre, das allen Filmfans empfohlen sei. Auch wen das schwarze Kino Amerikas fasziniert – zum Beispiel die Blaxploitation –, der wird mit den A Raisin in the Sun Schauspielern auf seine Kosten kommen. Nicht zuletzt sollten alle Fans von Rap-Star P.Diddy das US-amerikansiche Filmdrama einschalten, um ihren Star vor der Kamera zu sehen.

A Raisin in the Sun: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2008

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2008

Regisseur

  • Kenny Leon

Produktionsland

  • USA

Genre

  • Drama

Titellied

  • I Dream of Love and You von Mervyn Warren

Originaltitel

  • A Raisin in the Sun

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 126 Minuten

Ähnliche Filme

Verpasse nicht die filmische Adaption des Theaterklassikers – Du kannst A Raisin in the Sun hier online schauen.

© 2020 RTL interactive GmbH