Alien Trespass - Sie kommen aus einer anderen Galaxy

Science Fiction
USA, 2009 | Länge 79 Min, ab 12
Inhalt:
Fliegende Untertassen, Laserpistolen, körperübernehmende außerirdische Parasiten und einäugige Monster aus dem All - dies alles bietet dieses actiongeladene Science Fiction-Abenteuer! Ein Astronom wird von einem freundlichen Alien besessen, welches unseren jämmerlichen Planeten retten will. Aber sogar mit der Hilfe einer schönen Kellnerin aus dem Diner ist es fraglich, ob er sich dem Gotha, einem einäugigen Alien-Monster, erfolgreich stellen kann.
Schauspieler:
Eric McCormack
Jenni Baird
Robert Patrick
Jody Thompson
Dan Lauria
Weniger Infos | Cast

Alien Trespass – Sie kommen aus einer anderen Galaxy - Informationen zum Film

Alien Trespass ist Science-Fiction-Film, Komödie und Horrorschocker zugleich. Nicht nur Liebhaber des Genre kommen hiervoll auf ihre Kosten und erleben eine abwechslungsreiche Geschichte rund umAliens, Laserpistolen und Co.

Astronomen sagen einen Meteoritenhagel samtzahlreicher Sternschnuppen voraus. Auch Dick und Penny möchten sich diesesSpektakel nicht entgehen lassen und suchen in ihrem Auto einen geeignetenAussichtspunkt auf. Von hier aus werden sie Zeugen eines Feuerballs in denangrenzenden Bergen. Auch der Wissenschaftler Ted fährt umgehend zurAbsturzstelle, wo er auf Aliens trifft, die mit ihrem Raumschiff abgestürzt sind. Einer der Außerirdischen, derfreundliche Urp, übernimmt die Kontrolle über Teds Körper und macht sich auf die Suche nach dem gewalttätigen Gotha,der für den Absturz verantwortlich ist und nun die Erde in den Abgrund stürzenwill. Während Gotha einen Mord nach dem anderen begeht, zieht Ted/Urp durchsein merkwürdiges Verhalten die Aufmerksamkeit seiner Mitmenschen auf sich. Undauch Dick und Penny werden immer mehr in das Geschehen hinein gezogen.

Alien Trespass ist im Stil der 1950er-Jahre gehalten und stellt eine Hommage an Science-Fiction-Filme aus vergangenen Zeiten dar. Die rasanteHandlung begeistert durch immer wieder neue, unerwartete Wendungen, sodass beim Anschauen garantiert keine Langeweileaufkommt. Auch die Darsteller können durchweg überzeugen: Eric McCormack (Will aus Will und Grace) mimt den Astronomen Dr.Ted Lewis beziehungsweise Urp, während DanLauria (Jack Arnold aus Wunderbare Jahre) in der Rolle des PolizeichefsDawson und Robert Patrick (AgentDoggett aus Akte x) als Officer Vern zu sehen sind. Der Regisseur ist ebenfallsein alter Bekannter: R.W. Goodwinwar jahrelang als Produzent der KultserieAkte X tätig und wurde für seine Arbeit mit mehreren Golden Globesausgezeichnet. Sein Können und sein Gespür für gute Science-Fiction stellt erauch in diesem Film unter Beweis. Gleiches gilt für Steven P. Fischer undChristine Stringer, die für das Drehbuch verantwortlich sind, und Louis Febre,der den Sci-Fi-Knaller mit derpassenden Musik unterlegt hat. Die Spezialeffekte wirken wie aus einer anderenZeit, doch gerade das macht den besonderen Charme von Alien Trespass aus.

Filmfans und solche, die es werden wollen, sollten sich diese Sci-Fi-Horror-Komödie somit auf keinenFall entgehen lassen. Also: Jetzt gleich kostenlos bei TV NOW anschauen!