Jetzt testen
Art and Craft im Online Stream | TVNOW play_big Created with Sketch.
Jetzt starten

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| TVNOW Exclusive

Art and Craft – Informationen zur Dokumentation

Art and Craft erzählt die Geschichte des Kunstfälschers Mark A. Landis, der unter seinesgleichen eine besondere Stellung einnimmt. Er verkaufte seine Fälschungen nicht, sondern verschenkte sie einfach. Die Dokumentation über den ungewöhnlichen Betrüger ist nun bei TVNOW im Online-Stream erhältlich, wo du sie jederzeit online anschauen kannst.

Art and Craft – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 17. April 2014 auf dem Tribeca Film Festival
  • Regisseur
    • Sam Cullman
    • Jennifer Grausman
  • Genre
    • Dokumentation
  • Länge
    • ca. 89 Minuten pro Folge
  • Originaltitel
    • Art and Craft
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • Stephen Ulrich
  • Auszeichnungen
    • NBR Award der National Board of Review
    • Nominiert fĂĽr Satellite Award in Kategorie Beste Dokumentation
  • Ă„hnliche Dokumentationen
    • Die Kunst des Fälschens
    • Beltracchi – Die Kunst der Fälschung

Wer steht im Zentrum der Dokumentation?

Im internationalen Kunstbetrieb gibt es Fälscher und Betrüger wie Sand am Meer. Wo die Nachfrage nach Kunstwerken groß ist, da finden sich auch Hochstapler, die aus dieser Nachfrage Kapital schlagen wollen. Vor diesem Hintergrund nimmt Mark Landis eine Sonderstellung unter den Kunstfälschern ein. Der US-Amerikaner, der jeden Meister und Kunstwerke in jedem Genre kopieren kann, gehört zu der seltenen Spezies eines gutmütigen Betrügers. Landis verkaufte seine Fälschungen nicht zu horrenden Preisen, sondern verschenkte sie einfach. Das war der Grund, wieso der „großherzigste Betrüger Amerikas“, wie der Kunstfälscher von der Presse bald genannt wurde, rechtlich nie belangt werden konnte. Spenden sind schließlich nicht strafbar – nicht einmal, wenn die Gaben gefälscht wurden.

Was ist der Fokus der Filmemacher?

Es ist dieser Aspekt, der die Fälscher-Karriere Landis so interessant macht – und die Dokumentation über sein Wirken aus dem Genre herausragen lässt. Die Filmemacher Sam Culman und Jennifer Grausmann wollen in Art and Craft weniger die komplexe Provenienzforschung hinter den Kulissen des Kunstbetriebs dokumentieren. Es geht ihnen nicht darum, die Wahrheit von der Lüge zu scheiden. Sie interessieren sich vielmehr für die Beweggründe hinter Landis Handeln. Dass es dem Kunstfälscher nicht ums Geld ging, liegt auf der Hand. Landis suchte vielmehr Anerkennung und Wertschätzung. Immer wenn er den Museen seine Bilder schenkte, sagte er in einem Interview, hätten die Menschen ihn wie einen König behandelt. Dieses Gefühl hätte sich schön angefühlt. Es war ein Gefühl, dem der Fälscher 30 Jahre lang erlegen war – bis er eines Tages Fehler zu machen begann.

Wie kannst du die Dokumentation online streamen?

Dich interessiert die Geschichte des ungewöhnlichen Kunstfälschers? Dann bist du bei TVNOW genau richtig. Auf der Streaming-Plattform kannst du die Dokumentation sowohl zu Hause online sehen als auch unterwegs via Smartphone oder Tablet streamen. Leg einfach los: Suche und finde die Doku und aktiviere den Stream.