Jetzt testen

Athos - Im Jenseits dieser Welt

PREMIUM
DEU, 2015 | Länge 96 Min

Inhalt:

Auf der Halbinsel Athos leben 2.000 orthodoxe Mönche. Ihr Leben hat sich seit mehr als tausend Jahren kaum verändert: Es besteht aus Arbeit, Gebeten und Abkehr von Weltlichkeit. Bis heute zieht Athos Männer an, die nach dem Sinn des Lebens suchen. Frauen ist der Zutritt verwehrt. Auch Kamerateams und Journalisten sind nicht willkommen. Dennoch ist es einem Filmteam gelungen, Zugang zu erhalten und drei Mönche in ihrem Alltag zu beobachten.
Weniger Infos | Cast

Athos – Im Jenseits dieser Welt – Informationen zur Dokumentation

In atemberaubenden Bildern erzählen die Dokumentarfilmemacher Peter Bardehle und Andreas Martin von einer abgeschiedenen Welt. Antikes Recht und Gebräuche haben hier überlebt. Im Stream bei TVNOW ist mit dem Film über die Mönchsrepublik Athos eines der letzten Geheimnisse Europas zu sehen. Auf der Halbinsel leben 2000 orthodoxe Mönche, deren Alltag aus Arbeit, Gebet und Abkehr von allen weltlichen Dingen besteht. Die Kamera begleitet sie auf ihrer Suche nach den Grundfragen des Lebens, die sich irgendwann alle Menschen stellen.

Athos – Im Jenseits dieser Welt – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 29. November 2016
  • Regisseur(e)
    • Peter Bardehle, Andreas Martin
  • Genre
  • Länge
    • 95 Minuten
  • Originaltitel
    • Athos – Im Jenseits dieser Welt
  • Originalsprache
    • Griechisch mit deutschen Untertiteln
  • Musik komponiert von
    • Christos Papadopoulos
  • Erzähler
    • Die Mönche des Klosters Athos
  • Auszeichnungen
    • Peter Bardehle erhielt für seine Arbeiten im Genre Dokumentarfilm den Strasbourg Award, das John J. McCloy Stipendium sowie den RIAS Preis und den Ludwig-Bölkow-Journalistenpreis.
  • Ähnliche Dokumentationen
    • Die große Stille
    • Zen For Nothing – Leben im Antaiji Kloster
    • An Den Ufern
    • Awake
    • Innsaei

Warum ist die Dokumentation Athos – Im Jenseits dieser Welt einzigartig?

Der Kinofilm, den du bei TVNOW inzwischen online anschauen kannst, ist ein sehr seltenes Dokument: Niemand erhält gewöhnlich mit der Filmkamera Einblick in diese abgeschiedene Gemeinschaft auf der abgelegenen griechischen Insel Athos. Jahrelang bauten die Filmemacher Peter Bardehle und Andreas Martin ein Vertrauensverhältnis zum Abt und den Mönchen des Klosters auf. Der Film gehört zum Genre Spiritualität und Sinnsuche, ist aber zugleich eine gut recherchierte Reportage über ein einzigartiges Stück europäischer Kultur. Es gelingt, den Zuschauer in eine Welt zu entführen, die normalerweise Außenstehenden untersagt bleibt. Drei Jahre lang begleitete das Filmteam das Leben der Mönche. Herausgekommen ist aber nicht nur ein Beitrag in einem beliebten Genre, sondern eine filmische Meditation über den Sinn unserer Existenz. Den Programmkinofilm kannst du inzwischen jederzeit streamen.

Für wen ist diese Doku interessant und worum geht es in dem Film?

Athos – Im Jenseits dieser Welt ist ein stiller Film, der trotzdem gut unterhält. Die starken Bilder sprechen für sich, selbst wenn man nicht an den ausgesprochenen spirituellen Hintergründen interessiert ist. Dadurch ist diese besondere Reise – auch zum online Streamen – für ein breites Publikum interessant. Egal ob man die verborgenen Seiten Griechenlands entdecken will oder sich selbst auf einer Sinnsuche befindet: Die tiefen Einblicke in das Innere der Mönchsrepublik ziehen jeden in ihren Bann. Gedreht wurde auf dem Berg Athos, bei Festen und Prozessionen. Dabei wird die Überwindung der Männer auf ihrer Gottsuche spürbar. Einsamkeit macht auch vor Ihnen nicht Halt. Zweifel überkommen jeden einmal. Was man jetzt online sehen kann, ist der Weg des Menschen zu seinem höheren Selbst anhand der Entwicklungswege faszinierender Persönlichkeiten.

Was ist die Mönchsrepublik?

Athos bedeutet übersetzt „heiliger Berg“. Bis heute besitzt Athos als orthodoxe Mönchsrepublik autonomen Status unter griechischer Souveränität. Die zwanzig Großklöster gehören inzwischen zum Weltkulturerbe. Seit über 1000 Jahren leben die Mönche hier in einfachen Unterkünften. Ihr asketischer Tagesablauf richtet sich nach den Grundpfeilern „Beten, Aufmerksamkeit und Arbeit“. Einige Mönchsgemeinschaften sind nur auf Eselspfaden zu erreichen. Eremiten leben in Höhlen und sind „nicht“ zu erreichen. Frauen ist der Zutritt zur Mönchsrepublik untersagt.

Meditieren mit dem Online-Stream: Begib dich bei TVNOW sich auf eine spannende Entdeckungsreise mit der tief berührenden Doku Athos – Im Jenseits dieser Welt.

  • TVNOW
  • Filme
  • Athos - Im Jenseits dieser Welt

© 2020 RTL interactive GmbH