Jetzt testen
play_big Created with Sketch.
Jetzt starten

Begegnungen am Ende der Welt: Infos zur Doku

Begegnungen am Ende der Welt, nominiert für einen Oscar in der Kategorie Best Documentary (2009), ist ein Dokumentarfilm von Werner Herzog. Nun ist Begegnungen am Ende der Welt online verfügbar. Der Film wirft einen Blick auf das Leben in der Antarktis: Dort besucht Herzog den Forschungsstandort McMurdo-Station. Dabei gelingt es dem Regisseur, die faszinierenden Persönlichkeiten und besonderen Orte am Ende der Welt eindrücklich vorzustellen. Anschauen lässt sich Begegnungen am Ende der Welt jetzt im Online Stream.

Hauptdarsteller und Rollenprofile in Begegnungen am Ende der Welt

Als Dokumentation verzichtet Begegnungen am Ende der Welt auf Schauspieler. Echte Menschen und exotische Orte sind hingegen in Begegnungen am Ende der Welt die Darsteller. Der Filmemacher Werner Herzog fĂĽhrt den Zuschauer zu den Wundern der Antarktis. Dabei ĂĽbernimmt er die prominente Rolle des Sprechers, der durch die Dokumentation fĂĽhrt. Daneben bietet Begegnungen am Ende der Welt eine Besetzung mit Herzogs Kameramann Peter Zeitlinger, dem Taucher und Produzenten Henry Kaiser sowie den Einwohnern der McMurdo-Station.

Welche Orte der Antarktis werden in der Doku Begegnungen am Ende der Welt besucht?

Ein Großteil der Dokumentation spielt in der bereits genannten McMurdo-Station. Dabei wirft Begegnungen am Ende der Welt einen Blick auf die Menschen, die dort arbeiten und leben. Der ungewöhnliche Alltag am Ende der Welt macht jedoch nur ein Segment der Dokumentation aus. So führt Begegnungen am Ende der Welt auch zur Station der berühmten Shackleton-Expedition, die noch im Original zu besichtigen ist. Auch spielen der Südpol und der Mount Erebus eine wichtige Rolle im Film. Auf TVNOW lässt sich nun die Doku Begegnungen am Ende der Welt online schauen.

Welche Werke stammen ebenso von dem Regisseur Werner Herzog?

Werner Herzog ist nicht nur für seine Dokumentarfilme bekannt, sondern auch für seine Spielfilme. Dazu zählen Frühwerke wie Aguirre, der Zorn Gottes (1972), Nosferatu – Phantom der Nacht (1979) und Fitzcarraldo (1982), in denen er mit Klaus Kinski kreativ arbeitete. Für Aufmerksamkeit sorgte Herzog später mit Verfilmungen wie Rescue Dawn (2006) und Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen (2009). Zu den erfolgreichsten international beachteten Dokumentationen aus Herzogs Werk zählen Grizzly Man (2005) sowie Höhle der vergessenen Träume (2010).

Begegnungen am Ende der Welt: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2007

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2008

Regisseur

  • Werner Herzog

Produktionsland

  • USA

Genre

  • Dokumentation

Titellied

  • Keins

Originaltitel

  • Encounters at the End of the World

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 99 Minuten

Ă„hnliche Filme

Möchtest Du Werner Herzogs oscarnominierte Dokumentation Begegnungen am Ende der Welt anschauen? Dann leg jetzt los online auf TNOW.

  • Filme
  • Begegnungen am Ende der Welt

© 2021 RTL interactive GmbH