Bellflower

Romantik
USA, 2011 | Länge 102 Min, ab 16
Inhalt:
Woodrow und Aiden sind nicht nur die besten Freunde, sie teilen auch dieselbe Sehnsucht nach einer globalen Katastrophe in der Hoffnung dann mit ihrer erfundenen Autogang "Mother Medusa" die Straßen der USA unsicher machen zu können. Von dieser Passion angetrieben widmen sie ihre ganze Freizeit dem Bau von Waffen und Flammenwerfern, mit welchen sie ihre Autos aufrüsten können. Als Woodrow an einem Wochenende die wunderschöne Milly kennenlernt und sich beide ineinander verlieben, verändert sich jedoch alles. Es ist der Beginn eines Strudels aus Hass, Liebe, Verrat, Gewalt und...Feuer!
Schauspieler:
Evan Glodell
Jessie Wiseman
Rebekah Brandes
Tyler Dawson
Weniger Infos | Cast

Bellflower - Informationen zum Film

Stimmungsvolles Drama, das nicht mit actiongeladenen Szenen nicht geizt. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die Kumpels Aiden und Woodrow. Sie leben gemeinsam in einem abgelegenen Dorf – ohne Job, Ausbildung und Perspektiven. Während Aiden ein selbstbewusster Draufgänger ist, ist Woodrow eher zurückhaltend und unauffällig. Die Tage plätschern dahin, ohne bemerkenswerte Ereignisse oder Pläne für die Zukunft. Lediglich ein Hobby begeistert die Freunde: Sie basteln gemeinsam an einem Endzeitmobil, das mit Flammenwerfern und Panzerplatten ausgestattet ist – falls die Apokalypse eintrifft, möchten sie auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Außerdem teilen sie die Leidenschaft für viel Alkohol und Mad-Max-Filme.

Als der schüchterne Woodrow die hübsche Milly kennenlernt und sich Hals über Kopf in sie verliebt, schwebt er auf Wolke sieben. Doch nach einem Streit findet er heraus, dass seine Freundin ihn mit seinem besten Freund Aiden betrügt und das Unheil nimmt seinen Lauf.Woodrow verändert sich, wird aggressiv und gewalttätig. Aus dem netten Jungen von nebenan wird innerhalb kürzester Zeit ein völlig anderer Mensch, der seinen Mitmenschen das Fürchten lehrt.

Fazit: Bellflowe ist ein mitreißender Genre-Mix, der niemanden unberührt lässt. Auf ausufernde Gewaltdarstellungen wird bewusst verzichtet – dennoch ist Bellflower nichts für empfindliche Gemüter. Der Film lässt den Zuschauer verstört und nachdenklich zurück und wirkt noch lange nach. Er lebt insbesondere von dem krassen Gegensatz zwischen einer scheinbar heilen Welt, in der Freundschaft, Liebe und jugendlicher Leichtsinn dominieren, und dem absoluten Kontrollverlust, einhergehend mit physischer und psychischer Gewalt. Der Zuschauer erlebt eine unerwartete Wendung nach der anderen, ohne dass Bellflower an Plausibilität einbüßt. Auch die zwischenmenschliche Dynamik wird intensiv und feinfühlig zugleich dargestellt. Begleitet wird die Geschichte von einem herausragenden Soundtrack, der das Drama perfekt untermalt. Nicht zuletzt können die Darsteller auf ganzer Linie überzeugen: Neben Jessie Wiseman, Tyler Dawson und Rebekah Brandes steht auch der Regisseur Evan Glodell höchstpersönlich vor der Kamera.Bellflower ist ein vielschichtiger Film über das Erwachsenwerden, die erste große Liebe und die Abgründe der menschlichen Seele.

Wer Filme abseits des konventionellen Mainstreams liebt, trifft mit diesem Drama auf jeden Fall die richtige Wahl und wird mehr als begeistert sein. Also: Jetzt bei TV NOW vorbeischauen und Bellflower kostenlos streamen!