Jetzt testen
Bibi & Tina - Der Film

Bibi & Tina - Der Film

Premium

2014 | Länge 97 Min, ab 12

Inhalt:

Auf Schloss Falkenstein findet ein großes Pferderennen statt. Klar, dass auch Bibi und Tina mitmachen wollen! In der hübschen Sophia von Gelenberg haben sie eine starke Konkurrentin und die hat auch noch ein Auge auf Tinas Freund Alex geworfen. Als wäre das noch nicht genug, versucht der Pferdezüchter Hans Kakmann, Graf Falko das süße Fohlen Socke abzuschwatzen.

Schauspieler:

Weitere Bibi & Tina-Filme

Bibi & Tina – Der Film

Nach zahllosen Stunden als Hörspiel- und Zeichentrickfiguren zeigt Bibi & Tina – Der Film das eingeschworene Duo erstmals ganz „in echt“! Unter der Regie von Detlev Buck wird eine kindgerechte Mischung aus Abenteuer und Komödie mit eingängigen Musikeinlagen gespickt, wodurch der Film von 2014 eine Blaupause für drei erfolgreiche Nachfolger geliefert hat.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Bibi & Tina – Der Film

In die Titelrollen der tierlieben Freundinnen schlüpfen Lina Larissa Strahl (Bibi Blocksberg) und Lisa-Marie Koroll (Tina Martin). Konkurrenz und sogar handfeste Gefahr steht den beiden in Form der ehrgeizigen Sophia von Gelenberg (Ruby O. Fee) sowie des durchtriebenen Hans Kakmann (Charly Hübner) ins Haus, während Michael Maertens den kauzigen Grafen Falko von Falkenstein verkörpert. Auch Fabian Buch (als Tinas Bruder Holger Martin) und Max von der Groeben (als Freddy) sind mit von der Partie.

Worum geht es in Bibi & Tina – Der Film?

Obwohl Bibi Blocksberg hexen kann, hat sie für die Sommerferien relativ bodenständige Pläne: Sie besucht ihre Freundin Tina auf dem Reiterhof ihrer Familie und freut sich auf das Turnier, das der stets am Rande der Überforderung stehende Graf Falko von Falkenstein ausrichtet. Doch schon bald ist an unbeschwerten Urlaub nicht mehr zu denken: Der zwielichtige Unternehmer Hans Kakmann versucht mit allen Mitteln, dem Grafen das begehrte Fohlen Sokrates abzuluchsen. Außerdem gibt sich Sophia von Gelenberg unverhofft auf dem Martinshof die Ehre – eine hochnäsige Society-Schönheit, die ebenfalls am Reitturnier teilnimmt und zu allem Überfluss ein Auge auf Tinas Freund Alex geworfen hat.

Worauf basiert der Film?

Bei Bibi & Tina – Der Film handelt es sich nicht nur um den Auftakt einer insgesamt vierteiligen Filmreihe, sondern auch um die Adaption der gleichnamigen Hörspielserie. Diese erfreut sich seit den frühen 1990ern besonders unter jungen Mädchen anhaltender Beliebtheit, wobei sie heutzutage wohl selbst als Spin-off bezeichnet werden würde: Bereits in der 43. Folge ihres eigenen Hörspiels traf die Hexe Bibi Blocksberg erstmals auf Tina, mit der sie seit jeher die Leidenschaft für den Reiterhof verbindet. Auch ein daraus entsprungenes Zeichentrickformat beleuchtete die Abenteuer der beiden Freundinnen näher, während Bibi & Tina – Der Film die erste Aufarbeitung mit Schauspielern vor der Kamera ist.

Bibi & Tina – Der Film: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2014

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2014

Regisseur

  • Detlev Buck

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Titellied

  • Titelsong von Fabian Buch

Originaltitel

  • Bibi & Tina – Der Film

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 97 Minuten

Ähnliche Filme

… über Stock und über Stein, wer kann das wohl sein? Es sind Bibi und Tina, die Du hier auf Amadeus und Sabrina am Ausgangspunkt ihrer fulminanten Filmreihe begleiten kannst. Mit TVNOW sattelst Du jederzeit bequem vor dem eigenen Bildschirm auf – kein Hexenwerk erforderlich!

  • Filme
  • Bibi & Tina - Der Film

© 2021 RTL interactive GmbH