Black Kiss

Thriller
JPN, 2007 | Länge 132 Min, ab 16
Inhalt:
Asuka, jung und wunderhübsch, freut sich darauf endlich in Tokio ihre Modelkarriere voranzubringen. Doch ihre neue Kollegin, die ausgebrannte und verzweifelte Kasumi macht ihr keine guten Aussichten auf den Job. Zu viel seltsames passiert hinter den Kulissen ihrer gemeinsamen Agentur. Doch Asuka bleibt nicht viel Zeit, diesen Aussagen unvoreingenommen nachzugehen, da sie unfreiwillig Zeugin eines brutalen Mordes wird, bei dem Kasumi die Hauptverdächtige zu sein scheint. Doch es bleibt nicht bei diesem einen Mord und bald finden sich ein unerfahrener Detektiv, ein Paparazzi und weitere mehr als mysteriöse Typen ein, um die grausamen Morde aufzuklären. Oder ist gar einer von ihnen der echte Mörder?
Schauspieler:
Reika Hashimoto
Kaori Kawamura
Masanobu Ando
Weniger Infos | Cast

Black Kiss - Informationen zum Film

Black Kiss ist ein japanischer Horrorfilm aus dem Jahre 2004. Im Mittelpunkt der Handlung steht Asuka, die nach Tokyo zieht, um ihr Glück als Model in der Hauptstadt zu finden. Dort trifft sie auf die geheimnisvolle Kasumi, bei der sie einige Zeit wohnen darf. Kasumi hat selbst schon eine Modelkarriere gestartet, doch das tätowierte Mädchen treibt sich mehr in der Undergroundszene herum als bei ernsthaften Modelaufträgen.

Eines Tages beobachtet Asuka am Abend einen Mord: Kasumis Ex-Freund wird direkt vor ihren Augen getötet. Der Mord ist ausgesprochen rätselhaft und wirft für Asuka verschiedene Fragen auf. Auch die Polizei ermittelt in alle Richtungen und kommt schließlich mit Hilfe eines Polizisten, der sich mit speziellen Morden auskennt, auf eine heiße Spur. Im Laufe der Geschichte geschehen nun weitere Morde, die immer in eine bestimmte Richtung führen. Langsam aber sicher setzt sich das düstere Puzzle zusammen und sowohl die Polizei als auch Asuka kommen hinter das Motiv der Mordserie. Gleichzeitig merkt Asuka, dass mit Kasumi etwas nicht stimmen kann. Nach und nach erfährt sie, dass Kasumi doch nicht die zu sein scheint, die sie vorgibt. Welches düstere Geheimnis verbirgt sich hinter dem tätowierten Modell? Und ist Asuka etwa selbst in Gefahr?

Black Kiss ist ein Horrorfilm, der sehr viele Parallelen zu dem alten italienischen Genre Giallo aufweist. Hierbei geht es immer um eine Reihe an Morden, die gelöst werden müssen. Besonders zeichnen sich Giallo-Filme, und in diesem Fall Black Kiss, durch eine minutiöse Darstellung der Morde aus: nichts für schwache Nerven, aber auch garantiert keine langweiligen Momente. Makoto Tezuka ist nicht nur der Regisseur des Films, sondern gleichzeitig auch der Zeichner des dazugehörigen Mangas. Schon sein Vater war ein bekannter Mangaka, weshalb der Film besonders detailreich und professionell gemacht wirkt. Black Kiss zeichnet sich durch verschiedene Spezialeffekte aus, die den Film zu einem gruseligen Erlebnis machen. Dem japanischen Schauspieler Masanobu And gelang mit seiner Rolle der Durchbruch; noch heute spielt er in vielen japanischen Produktionen mit. Der Film ist eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle und ein absolutes Must-See für alle Fans des Giallo-Genres.

Jetzt diesen und weitere Filme kostenlos bei TV NOW schauen.