Jetzt testen
Catch Me If You Can

Catch Me If You Can

Premium

USA, 2002 | Länge 135 Min, ab 6

Inhalt:

Erst verliert er seine Identität, dann bastelt er sich eine neue. Frank Abagnale ist der Meister der Täuschung und ein brillanter Fälscher. Er war nicht nur als Arzt und Rechtsanwalt erfolgreich, sondern auch als Kopilot einer großen Fluglinie. Ohne berufliche Sachkenntnisse erreichte er dies alles vor seinem 21. Geburtstag. Durch geschickte Scheckbetrügereien hatte er sich in kurzer Zeit ein Vermögen von mehreren Millionen Dollar ergaunert.

Schauspieler:

Catch Me If You Can – Informationen zum Film

Das Drama Catch Me If You Can basiert auf einer wahren Geschichte und wurde 2002 nach einem Roman von Stan Redding verfilmt. In New York City der 60er Jahre träumt der junge Frank Abagnale von einem besseren Leben. Mit Scheckbetrug und allerlei Tricks ergaunert der junge Mann ein beachtliches Vermögen. Doch der hartnäckige FBI-Ermittler Carl Hanratty ist ihm stets auf den Fersen. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Catch Me If You Can

Leonardo DiCaprio verkörpert den geschickten Fälscher und Betrüger Frank Abagnale. Als unnachgiebiger Ermittler Carl Hanratty ist Tom Hanks vertreten. Christopher Walken ist als Franks gutmütiger Vater Teil des Casts. Amy Adams ist in einer kleinen Nebenrolle als naive Krankenschwester Brenda Strong zu sehen.

Welche wahre Begebenheit erzählt der Film?

Catch Me If You Can basiert auf der Geschichte des Amerikaners Frank Abagnale. Bereits mit 16 Jahren begann die kriminelle Laufbahn des jüngsten Scheckbetrügers aller Zeiten. Schon vor seinem 21. Geburtstag hatte der junge Mann Gelder von bis zu 2,5 Millionen US-Dollar erbeutet. Abagnale gab sich außerdem als Pilot, Anwalt und Arzt aus und arbeitete ohne Zulassung in diesen Berufszweigen. Das FBI war lange Zeit hinter dem Betrüger her, bis er 1969 in Frankreich verhaftet werden konnte. Nach wenigen Jahren Haft entschloss er sich, ein neues Leben zu beginnen und berät seitdem die Polizei bei Betrugsfällen. Regisseur Steven Spielberg arbeitete eng mit Abagnale zusammen, um seine Geschichte so authentisch wie möglich zu erzählen.

Wer sind die wichtigsten Darsteller in der Filmproduktion?

Leonardo DiCaprio beweist in der Rolle des durchtriebenen Hochstaplers Abagnale, dass er zu den besten Schauspielern seiner Generation gehört. Filme wie This Boys Life und Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa bescherten dem Amerikaner bereits in seiner Jugend ausgezeichnete Kritiken. 1997 gelang ihm mit Titanic der internationale Durchbruch. Darsteller Tom Hanks zeigt als beharrlicher Polizist die Vielseitigkeit seines Talents. Hanks wurde weltweit ein gefeierter Star mit Filmen wie Forrest Gump, Philadelphia und The Green Mile. In einer wichtigen Nebenrolle ist Christopher Walken als Abagnales labiler Vater zu sehen. Walken gehört zu den größten Schauspielern in Hollywood und erreichte mit seiner Rolle in Pulp Fiction Kultstatus.

Catch Me If You Can: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 16. Dezember 2002

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 30. Januar 2003

Regisseur

  • Steven Spielberg

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • Catch Me If You Can

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 135 Minuten

Auszeichnungen

  • Zwei GoldSpirit Awards für Komponist John Williams für den besten Soundtrack und die beste Titelmusik 2002
  • Einen Golden Schmoes Award 2002
  • Einen Award für Christopher Walken als bester Nebendarsteller bei den BAFTA Awards 2003
  • Einen Art Directors Guild Award 2003
  • Eine Auszeichnung für Christopher Walken als bester Nebendarsteller bei den Screen Actors Guild Awards 2003
  • Einen Filmpreis bei den AARP Movies For Grownups Awards 2003
  • Eine Auszeichnung für Komponist John Williams bei den BMI Film & TV Awards 2003
  • Zwei Critics Choice Awards bei den Broadcast Film Critics Association Awards 2003
  • Einen Award für den besten Soundtrack bei den International Online Cinema Awards 2003
  • Eine Auszeichnung für Christopher Walken als bester Nebendarsteller bei den National Society of Film Critics Awards 2003
  • Einen Award für Komponist John Williams für den besten Soundtrack bei der Online Film & Television Association 2003
  • Eine Auszeichnung für Leonardo DiCaprio bei den Teen Choice Awards 2003
  • Einen Preis bei den British Animation Awards 2004
  • Eine Auszeichnung bei dem Ottawa International Animation Festival 2004

Ähnliche Filme

Catch Me If You Can ist jetzt im Online-Stream auf TVNOW verfügbar!

© 2021 RTL interactive GmbH