Jetzt testen

CJ7 - Nicht von dieser Welt

Komödie
HKG, 2008 | Länge 85 Min, ab 12

Inhalt:

Ti arbeitet Tag für Tag schwer, um den Lebensunterhalt für sich und seinen kleinen Sohn Dicky zu bestreiten. Dicky ist in der Schule zum Außenseiter abgestempelt, weil er abgetragene Klamotten trägt und nicht die neusten Elektronikspiele besitzt. Eines Abends sucht Ti auf dem Schrottplatz nach einem besonderen Spielzeug für seinen Sohn und entdeckt eine geheimnisvolle Kugel. Als er sie Dicky mitbringt, verwandelt sich diese in eine Kreatur, die ihre Form verändern kann und über außergewöhnliche Kräfte verfügt. Mit seinem neuen, außerirdischen Freund will Dicky nun zum ersten Mal seine Mitschüler beeindrucken. Doch sein eigenwilliges Haustier hat andere Pläne ...

Schauspieler:

Stephen Chow
Jiao Xu
Lei Huang
Yuqi Zhang
Weniger Infos | Cast

Informationen zum Film: CJ7 - Nicht von dieser Welt

Als einfacher Arbeiter kann Ti seinem Sohn Dicky nicht das Leben bieten, das er sich für ihn wünscht. Doch dann stößt Ti auf einem Schrottplatz auf ein außerirdisches Wesen mit besonderen Kräften. CJ7 – Nicht von dieser Welt ist eine Komödie aus Hongkong. Autor, Regisseur und Hauptdarsteller des Films ist Steven Chow (Kung Fu Hustle, Shaolin Kickers).

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in CJ7 – Nicht von dieser Welt

Die Rolle des Arbeiters Ti übernimmt Stephen Chow, der zu den Stars des modernen Hongkong-Kinos zählt. In der Schule wird sein Sohn Dicky zum Außenseiter, da er sich keine hippen Klamotten und elektronischen Geräte leisten kann. Dargestellt wird Dicky durch den Schauspieler Jiao Xu. Ebenso in CJ7 – Nicht von dieser Welt zu sehen sind Lei Huang als Johnny sowie Yuqi Zhan als Miss Yuen.

Wovon handelt der Film CJ7 – Nicht von dieser Welt?

Dicky wird in der Schule ausgegrenzt, da er sich nicht die neuen trendigen Klamotten und elektronischen Geräte leisten kann. Vater Ti hat ein schlechtes Gewissen, da er seinem Sohn nicht den Luxus bieten kann, den er verdient hat. Sein Einkommen als einfacher Arbeiter macht es ihm unmöglich, Dickys Wünsche zu erfüllen. Eines Abends macht sich Ti auf zum Schrottplatz, um ein Spielzeug für seinen Sohn zu finden. Dort stolpert er über ein kugelförmiges Wesen, das sich verwandeln kann. So bringt Ti die Kugel mit zu Dicky nach Hause, der sie stolz in der Schule vorzeigen möchte. Doch die Dinge laufen nicht so, wie er es sich vorstellt. 2008 feierte CJ7 – Nicht von dieser Welt in Hongkong und China Premiere.

Was ist über die Karriere von Stephen Chow bekannt?

Der Schauspieler und Filmemacher Stephen Chow wurde 1962 in Hongkong geboren. Bereits in den 80er-Jahren trat Chow in Nebenrollen für das Fernsehen auf. Als früher Erfolg gilt der Film The Final Combat (1989), in dem Chow eine zentrale Rolle verkörperte. Als erste Regiearbeit filmte Chow 1994 das Werk Liebesgrüße aus Peking. Internationale Aufmerksamkeit erhielt er schließlich durch die Sportkomödie Shaolin Soccer (2001), für die Chow neben seiner Hauptrolle auch Regie führte und das Drehbuch verfasste. 2004 folgte mit Kung Fu Hustle eine weitere international beachtete Komödie, die für einen Golden Globe nominiert wurde. 2008 schließlich wurde der Film CJ7 – Nicht von dieser Welt veröffentlicht. Seine Premiere in Deutschland feierte der Film 2008 auf dem Asia Filmfest in München.

CJ7 – Nicht von dieser Welt: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2008

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2008

Regisseur

  • Stephen Chow

Produktionsland

  • Hongkong

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Ying-Wah Wong

Originaltitel

  • Cheung gong 7 hou

Originalsprache (OV)

  • Kantonesisch

Filmlänge

  • 88 Minuten

Ähnliche Filme

Als Stream kannst Du Stephen Chows Film CJ7 – Nicht von dieser Welt nun auf TVNOW genießen!

  • TVNOW
  • Filme
  • CJ7 - Nicht von dieser Welt

© 2020 RTL interactive GmbH