Jetzt testen

Das Liebesleben der Tiere

PREMIUM
DEU, 2017 | Länge 50 Min, ab 12

Inhalt:

Dokumentation über das vielfältige Liebesleben der Tiere.
Weniger Infos | Cast

Informationen zum Film: Das Liebesleben der Tiere

Das Liebesleben der Tiere ist ein eindrucksvoller Naturfilm, der den Kampf paarungswilliger Wildnisbewohner um den auserwählten Artgenossen zeigt. Dabei wuchern die Tiere mit allen Pfunden, die sie besitzen. Ein kapitales Aussehen, leidenschaftlicher Gesang oder ein kunstvolles Tänzchen führt bei der Partnersuche zum Ziel. Die 2017 entstandene Dokumentation des Regisseurs Phil Coles gewährt spektakuläre Einblicke in das vielfältige Tier-Liebesleben und zeigt unglaublich ausgeklügelte Paarungs- und Balzrituale von Tieren aus fast allen Regionen der Welt.

Was erfährst Du in der Doku Das Liebesleben der Tiere?

Das Liebesleben der Tiere führt Dich zu den Lebensräumen wild lebender Tiere auf der ganzen Welt. An schwer erreichbaren Orten wie unter Wasser, auf Bäumen oder mitten in der Steppe kannst Du wunderschöne Tiere bei ihrem Liebesleben beobachten. Dabei geht es wie überall in der Natur um nichts anderes, als das Erbgut so weiterzugeben, dass eine gesunde und kräftige nächste Generation entsteht. Du erlebst den erdgeschichtlich bereits etwa 1,5 Milliarden Jahre alten Paarungsakt der Tiere in seiner ganzen Vielfalt. Durch Paarung vermehren sich zirka 99,9 Prozent aller Erdenbewohner. Nur sehr einfache Organismen wie Quallen, Schwämme oder Bakterien vermehrten sich asexuell wie beispielsweise durch Teilung oder Verzweigung. In diesen Fällen bleibt jedoch das Erbgut immer gleich. Nur durch Paarung wird es immer wieder vermischt, wodurch Vielfalt, Widerstandsfähigkeit und Vervollkommnung entstehen kann. Das Liebesleben der Tiere zeigt auf unterhaltsame Weise die Methoden, die sich Tiere einfallen lassen, um das andere Geschlecht von sich zu überzeugen.

Welche bunte Vielfalt verspricht Das Liebesleben der Tiere?

Die Doku Das Liebesleben der Tiere führt auf alle Kontinente der Erde. Erlebe wie sich Afrikas Nilpferde einen ganzen Harem erobern oder wie der australische Viktoria-Paradiesvogel stolz seine Federn zeigt. Dabei steht er dem eindrucksvollen Pfau, der ebenfalls zu bewundern ist, in nichts nach. Auch dem ausschließlich in Australien lebenden Känguru widmet der Film Das Liebesleben der Tiere Aufmerksamkeit. Zurück in Afrika bekommt auch der Löwe seinen Anteil. Er paart sich bis zu sechsmal pro Stunde. Da sich flugunfähige Vögel besonders gut beobachten lassen, bekommt die in Europa beheimatete Großtrappe Gelegenheit, sich im Film zu zeigen. Sie beeindruckt mit ihrem erstaunlichen Resonanzkörper. Auf dem südamerikanischen Kontinent sind Guanako-Männchen ihren Weibchen gegenüber besonders aufmerksam. Nicht nur das Herz der Lamas, sondern auch das der Koalas kommt während der Paarungszeit in Wallung. Sowohl weit im Süden die Pinguine als auch im Norden die Braunbären betrachten Paarung als ein wichtiges Kapitel des Lebens. Mit der Treue nehmen es manche Tiere sehr ernst, wie es die Höckerschwäne in der Doku zeigen.

Das Liebesleben der Tiere: Zusammenfassende Informationen

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 29.01.2019 GEO Television

Regisseur

  • Phil Coles

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 50 Minuten

Ähnliche Filme

Schaue Dir jetzt Das Liebesleben der Tiere auf TVNOW im Online-Stream an!

  • TVNOW
  • Filme
  • Das Liebesleben der Tiere

© 2020 RTL interactive GmbH