Jetzt testen

Das Weihnachtswunder

USA, 2012 | Länge 52 Min, ab 6

Inhalt:

Micah, ein armer Hirtenjunge, und seine Schwester Rachel machen sich auf den Weg, um den Schatz ihres Lebens zu finden, nachdem römische Soldaten ihr Zuhause zerstörten, weil seine Familie nicht in der Lage war, die hohen Steuern zu bezahlen. Als sie auf ihrer abenteuerlichen Reise am Himmel einen unglaublich prächtigen Stern entdecken, folgen sie diesem nach Bethlehem, überzeugt, ihren Schatz dort zu finden. In der Zwischenzeit erfährt König Herodes in Jerusalem von seinem Astrologen, dass der aufgegangene Stern die Geburt des Messias ankündigt. König Herodes setzt für denjenigen, der ihn zum Messias bringt, eine hohe Belohnung aus. Der arme Micah ist nun mit der größten Versuchung seines Lebens konfrontiert. Soll er das Jesuskind für viel Geld verraten oder wird er begreifen, dass er einen viel größeren Schatz gefunden hat, den Messias, den er durch sein Schweigen retten kann...
Weniger Infos | Cast

Informationen zum Film: Das Weihnachtswunder

Das Weihnachtswunder ist ein ambitionierter Animationsfilm von CBN (Christian Broadcasting Network), der 1994 in den USA produziert wurde. In der deutschen Übersetzung ist er nicht nur unter dem Titel Das Weihnachtswunder, sondern auch mit dem Namen Micahʼs Weihnachtstraum bekannt. Micah ist ein Junge aus dem gelobten Land. Er lebt dort zu Beginn der heutigen Zeitrechnung in einfachen Verhältnissen. Sein kranker Vater kann nicht mehr für die Familie sorgen. Deshalb begibt sich Micah auf die Suche nach Geld und Glück. Die frei nach der Weihnachtsgeschichte entstandene Animation wird von sentimentaler Musik begleitet.

Worum geht es in der Geschichte, die in Das Weihnachtswunder erzählt wird?

Micah und seine Familie sind arm und machtlos. Die römischen Besatzer vertreiben sie aus ihrer Hütte. Sein Vater kann nicht mehr als Töpfer leben, weil seine Töpfe zerschlagen sind. Micah, der arme Hirtenjunge, und seine Schwester Rachel wandern in die Welt hinaus und wünschen sich, einen Schatz zu finden. Der hilflose Micah lässt sich von einem bösen Geist beeinflussen. So glaubt der Junge, mit Geld oder Gold Macht gewinnen zu können. Doch der blonde und hünenhafte Erzengel Gabriel wacht über die Geschicke des kleinen Hirten und lenkt dessen Schatzsuche in die richtigen Bahnen. Micah lernt auf seiner Reise zunächst noch größeres Elend kennen, als das, aus dem er kommt. Er besteht viele Abenteuer und entdeckt am Himmel einen prächtig leuchtenden Stern. Er glaubt, dass dieser ihn zu dem gewünschten Schatz führt und folgt dem Stern nach Bethlehem. Zur gleichen Zeit erfährt in Jerusalem der selbstherrlich regierende König Herodes von seinem Astrologen, dass der weithin sichtbare Stern von Bethlehem die Geburt des Messias verkündet. Der König setzt eine hohe Belohnung für denjenigen aus, der ihn zum Messias bringt.

Was beinhaltet die Geschichte Das Weihnachtswunder?

Micah wird nicht zu einem Schatz geleitet, sondern an den Geburtsort des Messias. Micah erfährt, dass König Herodes für denjenigen, der ihm zeigt, wo sich das Baby befindet, eine hohe Belohnung ausgesetzt hat. Für Micah ist diese Belohnung der Schatz, nach dem er sucht. Deshalb will er den König zum Messias führen. Doch das neugeborene Kind braucht Micahs Schutz. Dank des Erzengels Gabriel macht sich der Hirtenjunge darüber Gedanken, was im Leben wichtig ist. Vielleicht verfügt er ja bereits über die Macht, die er durch das Geld gewinnen möchte. Er kann über das Wohl des Messias entscheiden und ihn vor der Verfolgung des machtgierigen Königs retten. Wie wird sich Micah verhalten?

Das Weihnachtswunder: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 1994 CBN

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 24.12.2014 Bibel TV

Regisseur

  • Paul Wilcox

Produktionsland

  • USA

Genre

Titellied

  • The Treasure Is Mine von Sheila Walsh

Originaltitel

  • Micah's Christmas Treasure

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 51 Minuten

Ähnliche Filme

Jetzt Das Weihnachtswunder auf TVNOW im Online-Stream anschauen!

  • TVNOW
  • Filme
  • Das Weihnachtswunder

© 2020 RTL interactive GmbH