Jetzt testen

Informationen zum Film: Das wilde Schaf

Das wilde Schaf ist ein französisch-italienisches Drama aus dem Jahre 1974. Nicolas ist eigentlich ein schüchterner Pariser Bankangestellter. Dennoch gelingt es ihm, die junge hübsche Marie-Paule in ein Café einzuladen. Als er seinem Freunde Claude, einem Schriftsteller, ankündigt, mit ihr schlafen zu wollen, beginnt Claude fortan manipulierend auf Nicolas einzuwirken. Er bringt ihn unter anderem dazu, Roberte, die Frau eines befreundeten Philosophieprofessors, zu verführen. Das wilde Schaf in der Mediathek – ein Highlight der französischen Filmkunst.

Hauptdarsteller und Rollenprofile in Das wilde Schaf

Die Hauptrolle, der schüchterne Banker Nicolas, wird von Jean-Louis Trintignant besetzt, der unter anderem aus Michael Hanekes Amour bekannt ist und dafür auch den César als Bester Schauspieler erhielt. Daneben mimt Jean-Pierre Cassel (Der diskrete Charme der Bourgeoisie) den Schriftsteller Claude. Die beiden zentralen Damen im Film werden von der österreichisch-deutschen Filmikone Romy Schneider, bekannt aus Sissi, und der britischen Schauspielerin Jane Birkin als Marie-Paule gespielt. Die Das wilde Schaf Darsteller waren bereits allesamt im französischen Cinema zu sehen – Das wilde Schaf im Stream auf TVNOW lohnt sich daher auf jeden Fall!

Wie entstand der Film Das wilde Schaf?

Der preisgekrönte Regisseur Michel Deville, der für zahlreiche Klassiker des französischen Kinos verantwortlich war und für Gefahr in Verzug mit dem César als Bester Regisseur ausgezeichnet wurde, drehte den Film in Paris, vorwiegend im 17. und 18. Arrondissement. Dabei konnte er auf die Crème de la Crème des französischen Schauspiels zurückgreifen. Die Das wilde Schaf Besetzung ist erstklassig und hochdekoriert. Während Jean-Louis Trintignant und Jean-Pierre Cassel, Vater des französischen Filmstars Vincent Cassel, vor allem in Frankreich bekannt sind, ist Romy Schneider ein Star des europäischen Kinos. Daneben spielt mit Jane Birkin eine Künstlerin mit, deren Schaffen über die Schauspielerei hinausgeht und deren Lieder mit ihrem damaligen Ehemann Serge Gainsbourg in die Musikgeschichte eingingen. Wer die namhaften Darsteller in Aktion sehen möchte, kann Das wilde Schaf jetzt online streamen.

Für wen ist der Film besonders sehenswert?

Das Wilde Schaf anschauen sollte sich jeder, der das französische Kino liebt. Michel Deville legte hiermit einen weiteren Klassiker vor, der durch eine herausragende Besetzung glänzt. Auch alle Nostalgiker sollten sich den Film ansehen. Aber auch Zuschauer, die an bissigen Dialogen und humorvoller Spannung Gefallen finden, werden dank der hervorragenden Schauspielern viel Freude an dem Film haben und sollten Das wilde Schaf im Online-Stream schauen!

Das Wilde Schaf: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 1974

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 1975

Regisseur

  • Michel Deville

Produktionsland

  • Frankreich/Italien

Genre

Titellied

  • Musik von Camille Saint-Saens

Originaltitel

  • Le mouton enragé

Originalsprache (OV)

  • Französisch

Filmlänge

  • 101 Minuten

Ähnliche Filme

Das wilde Schaf ist jetzt online auf TVNOW zu finden. Noch heute den französischen Filmklassiker Das wilde Schaf online schauen!

© 2020 RTL interactive GmbH