David und ich

PREMIUM
CAN | Länge 76 Min, ab 12
Inhalt:
Seit mehr als 20 Jahren sitzt David McCallum für ein Verbrechen im Gefängnis, das er nicht begangen hat. Als er eher zufällig eine Brieffreundschaft mit dem Studenten Ray beginnt, gibt es für ihn wieder Hoffnung. Denn der junge Mann setzt alles daran, den Fall noch einmal neu aufzurollen und David die Freiheit zurück zu schenken. Der bewegende Dokumentarfilm erzählt von der Kraft der Freundschaft und der mühsamen Suche nach der Wahrheit.
Weniger Infos | Cast

David und ich – Informationen zur Dokumentation

David McCallum ist einer von vielen jungen Schwarzen, die in den USA ins Gefängnis kamen. Er war erst 16 Jahre alt, als er wegen Mordes verurteilt wurde – unschuldig, wie er stets beteuerte. Der kanadische Filmemacher Ray Klonsky war fast ein Jahrzehnt lang ein Brieffreund und Unterstützer McCallums, ehe er sich daran machte, den Kampf für dessen Freiheit in einen Dokumentarfilm umzusetzen. Das Resultat ist eine aufwühlende und spannende Geschichte über die langsamen Mühlen des amerikanischen Justizsystems. David und Ich kannst du jetzt bei TVNOW im Stream online sehen.

David und ich – Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 27. April 2014 (Hot Docs Canadian International Documentary Festival, Toronto)
  • Regisseur
    • Ray Klonsky und Marc Lamy
  • Genre
    • Dokumentation
  • Länge
    • 69 Minuten
  • Originaltitel
    • David & Me
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • Solitair
  • Auszeichnungen
    • Nominiert als Bester Dokumentarfilm bei Hot Docs 2014 sowie beim Warsaw International Film Festival 2014
  • Ähnliche Dokumentationen
    • O.J.: Made in America (2016) über den Mordprozess um O.J. Simpson; Scottsboro: An American Tragedy (2001) über einen Schauprozess gegen neun schwarze Jugendliche in Alabama

Was zeichnet David und ich aus?

Die filmische Begleitung unschuldig Verurteilter und der langwierige, oft frustrierende Kampf um eine neue Verhandlung ist fast schon ein Genre für sich. Was David und Ich davon absetzt ist, dass die Dokumentation nicht mit einem engagierten Filmemacher anfängt, sondern mit einem Teenager, der in Gefahr ist, in die Kriminalität abzurutschen. Denn Ray Klonskys Bekanntschaft mit David McCallum beginnt mit einem Brief, den dieser auf Bitten von Klonskys Vater an Ray schreibt. Erst nach seinem Filmstudium stellt Klonsky ein Team von Rechtsexperten zusammen und dokumentiert deren Versuch, über bisher unbekannte Beweise einen neuen Prozess und McCallums Freiheit zu erreichen. Entsprechend zeichnet den Film besonders die langjährige persönliche Beziehung zwischen dem Regisseur und dem Protagonisten aus.

Für wen ist es interessant, David und ich bei TVNOW zu streamen?

David und ich fühlt sich oft an, als gehöre es dem Genre des Krimi-Dramas an. Dabei dreht sich der Film ebenso sehr um die Lebenshilfe, die der verurteilte McCallum dem jungen Brieffreund aus dem Gefängnis angedeihen lässt, und über die persönliche Nähe zwischen dem Filmemacher und seinem Gegenüber. Die Dokumentation bietet sich daher ebenso sehr für diejenigen an, die sich für zwischenmenschliche Dramen interessieren, wie für Fans spannender Kriminalfälle und von Gerichtsdokus.

Warum sollte ich David und ich online streamen?

Serien, Spielfilme oder Dokus ganz nach Wunsch zu sehen, wann und wie du willst, das bietet das Fernsehen nicht. Natürlich gibt es eine ganz einfache Lösung: den Film online anschauen. So kannst du David und ich und andere Dokumentationen mit nur wenigen Klicks auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop sehen. Hol dir David und ich jetzt im Online-Stream bei TVNOW.