Jetzt testen

Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer

PREMIUM
GBR | Länge 27 Min, ab 12

Inhalt:

Am 27. Juni 2005 muss sich Dennis Lynn Rader vor Gericht verantworten. Er arbeitet als Vollziehungsbeamter für die örtlichen Behörden, ist ein Pfadfinder und ein bekanntes Mitglied der lutherischen Kirche. Dieser vermeintlich "normale" Mensch wird wegen der brutalen Ermordung von zehn Menschen angeklagt. Die Anklage reicht zurück bis zum 15. Januar 1974: Als der vierzehnjährige Danny Otero von der Schule kommt, wird er zu Hause mit einer grausamen und höchst traumatischen Situation konfrontiert. Seine Eltern und sein junger Bruder wurden erwürgt bzw. stranguliert. Seine elfjährige Schwester findet Danny Otero erhängt im Keller auf. Steven Relford ist erst fünf Jahre alt, als er unbeabsichtigt einen Killer ins Haus lässt. Er und seine beiden Geschwister werden ins Badezimmer gesperrt und müssen mit ansehen, wie ihre Mutter zunächst gefesselt und dann auf grausame Art und Weise ermordet wird. In beiden Fällen ist ein Mörder für die Tat verantwortlich, der sich selbst den Namen "BTK" gibt. Dies, so sagt er, stehe für seine bevorzugte Mordmethode: "Bind, Torture and Kill" (fesseln, foltern, töten). Erst 30 Jahre nach dem Beginn der schrecklichen Mordserie kann er doch noch zur Rechenschaft gezogen werden. Ein Journalist ruft in einer Lokalzeitung den Fall des berüchtigten, aber nie gefassten BTK-Killers wieder in Erinnerung. Der Artikel rollt den Fall neu auf und neue Hinweise führen die Polizei zu Dennis Lynn Rader.
Weniger Infos | Cast

Informationen zum Film: Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer

Die im Jahr 2012 erschienene Dokumentation aus Großbritannien handelt von einem Serienmörder namens Dennis Lynn Rader, den die Polizei erst 30 Jahre nach Beginn seiner mörderischen Aktivitäten fasst. 1974 kehrt der 14 Jahre alte Danny Otero nach der Schule in sein Elternhaus zurück, wo sich ihm ein unfassbares Bild bietet, denn seine Eltern sowie sein Bruder wurden gefesselt und ermordet, während seine Schwester durch Erhängen den Tod fand. Auch der kleine Steven Relford lässt den Täter ins Haus, der anschließend die Mutter von Steven und dessen kleinen Bruder festbindet, brutal foltert und schließlich ermordet. Der Täter gibt sich in Anlehnung an seine bevorzugte Methode – bind, torture, kill – den Namen BTK-Killer und ermordet im Verlauf der Jahre zehn Menschen auf grausame Weise. Aufgrund fehlender Indizien legen die Ermittler den Fall zu den Akten, doch 30 Jahre später veröffentlicht ein Journalist einen Zeitungsartikel über die Mordserie, die zu entscheidenden Hinweisen und schließlich der Festnahme von Dennis Lynn Rader führt.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer

Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer porträtiert den vielfachen Mörder Dennis Lynn Rader, der mehrere Jahrzehnte nach seinen Verbrechen ein gewöhnliches Leben führt. Er arbeitet weiterhin in seinem Beruf als Vollziehungsbeamter, ist Teil der lutherischen Gemeinde und betätigt sich in seiner Freizeit als Pfadfinder. Mit diesem gewöhnlichen und unauffälligen Leben hält er die Fassade eines unbescholtenen Bürgers aufrecht.

Welche Themen berührt Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer?

Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer beleuchtet die brutale Mordserie, die insgesamt zehn Menschen das Leben kostet. 30 Jahre lang wähnt sich der Mörder in Sicherheit und setzt sein normales Alltagsleben fort. Die Polizei hat den Mordfall aufgrund mangelnder Indizien bereits zu den Akten gelegt. Doch ein Journalist initiiert ein erneutes Aufrollen des Falls, woraufhin einige Personen entscheidende Hinweise geben, die zur Identifizierung von Dennis Lynn Rader führen.

Für welches Publikum eignet sich Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer?

Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer ist das Richtige für alle, die Interesse an realen Mordserien besitzen. Ein kaltblütiger Täter foltert und ermordet mehrere Menschen, doch die Ermittler sind nicht in der Lage, ihn zeitnah zu fassen. Der Fall wandert zu den Akten. Einem Journalisten ist es zu verdanken, dass der Fall erneut die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erregt, was zur Inhaftierung von Dennis Lynn Rader führt. Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer ist ab einem Alter von zwölf Jahren freigegeben und eignet sich für spannende Filmerlebnisse.

Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2012

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2012

Regisseur

  • Matthew Barret

Produktionsland

  • Großbritannien

Genre

Originaltitel

  • The BTK Killer

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 27 Minuten

Ähnliche Filme

Jetzt Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer auf TVNOW ansehen!

  • TVNOW
  • Filme
  • Dennis Lynn Rader: Der BTK-Killer

© 2020 RTL interactive GmbH