Jetzt testen

CouchpartybetaStreame mit Freunden!

Jetzt starten
Der Banker - Master of the Universe

Der Banker - Master of the Universe

Premium

DEU, 2013 | Länge 88 Min

Inhalt:

In der Dokumentation gibt Rainer Voss, ein hochrangiger und erfahrener Investmentbanker, intime Einblicke in eine wahre Parallelwelt: die Finanzindustrie. Dabei werfen einige seiner Ausführungen Fragen auf und liefern Diskussionspotenzial. Unter anderem behauptet der Experte, die Finanzkrise sei mit all ihren globalen Auswirkungen bewusst von Menschen ausgelöst worden.

Das könnte Dir auch gefallen

Der Banker – Master of the Universe – Informationen zur Dokumentation

In dem deutschen Dokumentarfilm Der Banker – Master of the Universe gibt der ehemalige Investmentbanker Rainer Voss intime Einblicke in die Finanzindustrie. Viele seiner AusfĂĽhrungen werfen spannende Fragen auf und liefern Diskussionspotenzial. So behauptet der langjährige Top-Manager bei mehreren Banken, dass die Finanzkrise von 2008 bewusst ausgelöst worden sei.

Hauptdarsteller und Rollenprofile in Der Banker – Master of the Universe

Dieser Dokumentarfilm kommt ganz ohne einen großen Cast aus - denn die Besetzung von Der Banker besteht nur aus Rainer Voss, der zwischen 1986 und 2008 bei mehreren Großbanken im Bereich Investmentbanking tätig war. Der Mann mittleren Alters wirkt in der Sendung ruhig, nachdenklich, reflektiert und erfahren. Er spricht über sich, seine Familie und über seine frühere Rolle als Banker. Vor allem die Einblicke aus erster Hand in eine von außen undurchsichtige und unzugängliche Parallelwelt des Geldes, machen den Reiz dieser Dokumentation aus.

Welche Rolle spielt die Finanzkrise von 2008 in Der Banker – Master of the Universe?

Die globale Finanzkrise, die 2008 ihren Höhepunkt erreichte, ist ein wichtiger Teil der Dokumentation von Marc Bauder. Ausgelöst wurde sie von der 2007 geplatzten Immobilienblase in den USA. Sie sorgte fĂĽr den Zusammenbruch groĂźer Banken und einen Einbruch von Aktienkursen. Es folgte eine Rezession, die auch im Euroraum lange nachwirken sollte. Doch wie konnte es soweit kommen? Der ehemalige Investmentbanker Rainer Voss erklärt in Der Banker sehr anschaulich, wie die Finanzkrise 2007 begann und  sich ihren traurigen Weg bahnen konnte.

Auch abseits der Finanzkrise behandelt Der Banker –Master of the Universe interessante Themen. Rainer Voss bekennt, dass er sich zu seiner aktiven Zeit selbst als ein Herr des Universums gesehen hat. Er berichtet in der Dokumentation unter anderem ĂĽber die Akteure aus dem Finanzwesen, ĂĽber Finanzprodukte, den Kredithandel, die enormen Risiken sowie technische Systeme, die in der Welt des groĂźen Geldes zum Einsatz kommen.

Was macht Der Banker – Master of the Universe zu einer spannenden Dokumentation?

Der Banker - Master of the Universe ist eine Dokumentation, die viel Wert auf Details legt. Zuschauerinnen und Zuschauer, die schon immer genau wissen wollten, wie sich die Finanzkrise von 2008 abgespielt hat, finden hier ihre Antworten. Aber auch Menschen, die sich grundsätzlich für Finanz- und Börsenfilme interessieren, dürfen sich hier auf jede Menge Insider-Informationen zur Funktionsweise des Bankenwesens freuen.

Interessant ist auch die Präsentation des Films. Viele Szenen in Der Banker – Master of the Universe finden in einem leerstehenden BĂĽrogebäude im Bankenviertel von Frankfurt am Main statt. Konferenzsäle mit groĂźflächigen Glasfassaden, GroĂźraumbĂĽros mit freigelegten Kabelsystemen und Szenen auf dem Dach in schwindelerregender Höhe fĂĽhren Zuschauerinnen und Zuschauer auch visuell in das Thema ein. Blicke aus dem Fenster auf die beeindruckende Hochhauswelt der Stadt prägen zusätzlich den nachdenklichen Charme des Films. Protagonist Rainer Voss ist in vielen Szenen sogar die einzige Person in der sonst menschenleeren Umgebung.

Der Banker - Master of the Universe – Weitere Infos

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 07.11.2013, Kinostart in Deutschland

Regisseur

  • Marc Bauder

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Der Banker – Master of the Universe

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 88 Minuten

Auszeichnungen

  • 2013: Preis der deutschen Filmkritik (Bester Dokumentarfilm)
  • 2014: Europäischer Filmpreis (Bester Dokumentarfilm)

Weitere Filmformate

Du wolltest schon immer wissen, wie es hinter den hohen Glasfassaden der Investment-Banken zugeht? Dann solltest du dir Der Banker - Master of the Universe auf RTL+ im Online-Stream nicht entgehen lassen.