Jetzt testen

Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere

PREMIUM
USA, 2014 | Länge 138 Min, ab 12

Inhalt:

Das epische Finale des Dreiteilers setzt dort ein, wo der vorherige Teil die Zuschauer zurückließ: Der gewaltige Drache Smaug ist außer sich vor Wut und macht sich auf den Weg, um die Seestadt Esgaroth in Schutt und Asche zu legen. Im Fokus des Fantasy-Spektakels steht die große Schlacht zwischen den fünf Heeren - den Elben, Zwergen, Menschen, Adlern und Orks.

Schauspieler:

Ian McKellenRolle: Gandalf
Martin FreemanRolle: Bilbo Beutlin
Richard ArmitageRolle: Thorin Eichenschild
Ken StottRolle: Balin
Orlando BloomRolle: Legolas
Christopher LeeRolle: Saruman
Cate BlanchettRolle: Galadriel
Hugo WeavingRolle: Elrond
Weniger Infos | Cast

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere - Informationen zum Film

Der Fantasyfilm Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere schließt 2014 die Hobbit-Trilogie mit einer riesigen Schlacht ab. Im einsamen Berg haben Thorin Eichenschild, Bilbo und die zwölf Zwerge den Drachen Smaug geweckt, der daraufhin die Seestadt Esgaroth verwüstet. Der Drache kann mit einem letzten schwarzen Pfeil getötet werden, doch nun macht sich ein riesiges Orkheer auf den Weg. Der von krankhafter Gier nach Gold und Macht, der sogenannten Drachenkrankheit, besessene Thorin verhindert, dass sich Menschen, Zwerge und Elben gemeinsam der Orkarmee entgegenstellen.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

Der Film aus dem Genre Fantasy bietet ein letztes Wiedersehen mit den beliebten Helden wie dem Zauberer Gandalf, der von Ian McKellen verkörpert wird. Der Hobbit Bilbo Beutlin, die zentrale Figur der Hobbit-Reihe, hat diesmal sogar zwei Darsteller. Die meiste Zeit steht wie immer Martin Freeman vor der Kamera, in einem Flash-Forward am Ende des Films in die Zeit des Herrn der Ringe hinein, übernimmt Ian Holm dessen Rolle. Richard Armitage bringt das Drama des Zwergenkönigs Thorin Eichenschild zum Höhepunkt, einer Figur, in der stets Licht und Dunkel miteinander kämpfen. Zu den großen Starauftritten gehören auch die Wiederbegegnung mit Cate Blanchett als Elfenkönigin Galadriel, Orlando Bloom als Legolas und Christopher Lee in der Rolle des bösen Zauberers Saruman.

Welche Stellung nimmt Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere in den Tolkien-Verfilmungen ein?

Dieses Fantasy-Epos bringt die Vorgeschichte des Herrn der Ringe zu einem Abschluss. Peter Jackson, der, anstelle von Guillermo del Toro, wieder die Regie bei einer Tolkien-Verfilmung übernahm, änderte Passagen des Romans, doch der Ausgang der Geschichte stimmt im Wesentlichen überein. Action dominiert durch das titelgebende Motiv der Schlachten, entscheidend ist aber der Weg von Zwergenkönig Thorin und Hobbit Bilbo. Beide begehen Fehler. So nimmt Bilbo den Ring an sich. Zwar werden die dunklen Mächte und das riesige Orkheer zurückgeschlagen, aber die Weichen für die Zukunft von Mittelerde werden Jahrzehnte vor den Ereignissen von Herr der Ringe gestellt. Deshalb ist dieser Film auch für alle Zuschauer, die das gesamte Universum Tolkiens verstehen wollen, besonders interessant.

Welche Themen stehen zum Abschluss der Trilogie im Mittelpunkt?

Der inzwischen legendäre Angriff des Drachen auf Esgaroth und die größte Schlacht zwischen Elben, Orks, Zwergen und Menschen zeigen noch einmal die ganze visuelle Kraft der Tolkien-Verfilmungen, aber Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere bietet mehr. Es geht genauso um einen Kampf, der im Innern der Helden stattfindet. Thorins Drachenkrankheit kann man als sehr modernes Thema verstehen: Seine Gier nach Ruhm, Macht und Reichtum hat das Potenzial, die ganze Welt in den Abgrund zu ziehen. Die Hobbit-Trilogie handelt, wie Guillermo del Toro es formulierte, vom Verlust der Unschuld.

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2014

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 10.12.2014 (Deutsche Kinopremiere)

Regisseur

  • Peter Jackson

Produktionsland

  • Neuseeland/Vereinigte Staaten

Genre

Originaltitel

  • The Hobbit: The Battle of the Five Armies

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 144 Minuten

Ähnliche Filme

Mit Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere jetzt den Abschluss der aufwendigen Fantasy-Saga nach J.R.R. Tolkien auf TVNOW erleben!

  • TVNOW
  • Filme
  • Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

© 2020 RTL interactive GmbH