Jetzt testen

Der Schimpansen-Komplex

PREMIUM
NLD | Länge 76 Min, ab 12

Inhalt:

Der niederländische Filmemacher Marc Schmidt begleitet Tierpfleger und Tierpsychologen dabei, ehemaligen Zirkusaffen und Kuscheltieren wieder tieradäquates Verhalten beizubringen. Im Fokus steht das Schicksal von Schimpanse Mojo, der als Hausaffe im Käfig gehalten wurde und am liebsten Spaghetti isst. Mojo leidet unter Depressionen und gerät in Panik, wenn er einen Artgenossen sieht.
Weniger Infos | Cast

Der Schimpansen-Komplex – Informationen zur Dokumentation

Menschenaffen wie der Schimpanse sind so empfindlich und sensibel wie der Mensch. Das macht sich auch beim Verhalten vom Hausaffen wie dem Schimpansen Mojo bemerkbar. Mojo plagen Depressionen. Außerdem reagiert er panisch, sobald er in die Nähe von anderen Affen kommt. Er fühlt sich bei seinen menschlichen Kollegen und Vertrauten deutlich besser aufgehoben. Um den Affen wieder an seine Artgenossen zu gewöhnen, planen die Tierpfleger ein außergewöhnliches Resozialisierungsprojekt – in ständiger Begleitung durch den Filmemacher Marc Schmidt. Online streamen lässt sich die komplette Dokumentation des niederländischen Regisseurs bei TVNOW.

Der Schimpansen-Komplex – weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 4. Dezember 2014
  • Regisseur
    • Marc Schmidt
  • Genre
    • Dokumentation, Abenteuer
  • Länge
    • ca. 75 Minuten
  • Originaltitel
    • Het Chimpansee Complex
  • Originalsprache
    • Niederländisch
  • Musik komponiert von
    • keine Angabe
  • Erzähler
    • keine Angabe
  • Auszeichnungen
    • keine Auszeichnungen
  • Ähnliche Dokumentationen
    • Serengeti, Im Land der Bären; Affenwelten, Begegnungen am anderen Ende der Welt

Worum geht es in Der Schimpansen-Komplex?

Die etwa 75 Minuten lange Dokumentation Der Schimpansen-Komplex handelt von dem Schimpansen und Menschenaffen Mojo. Der ehemalige Hausaffe hat den Kontakt zu seinen haarigen Artgenossen so gut wie verloren. Er leidet an starken Depressionen und fühlt sich dabei mindestens genauso schlecht wie seine menschlichen Verwandten. In einer Auffangstation findet Mojo eine neue Heimat. Die Aufgabe der Tierpfleger und Psychologen ist es, den Menschenaffen zu resozialisieren und wieder an seine Artgenossen heranzuführen. Der Online-Stream bei TVNOW zeigt, wie die Tierpfleger gemeinsam mit dem niederländischen Filmemacher Marc Schmidt den Affen Mojo an seine Artgenossen gewöhnen und ein einmaliges Resozialisierungsprojekt starten. Des Weiteren stehen sehr viele andere Dokumentationen desselben Genres im Archiv zur Verfügung. Online anschauen lässt sich die Doku auf Endgeräten wie dem Smartphone oder auf dem Desktop-PC. Im Stream gibt es zudem etliche weitere Filme und Naturdokumentationen zu bestaunen.

Wie resozialisiert man einen Affen?

Filmemacher Marc Schmidt wagt sich an ein spezielles Genre und nutzt seine Fähigkeiten als Regisseur, um den Affen Mojo bei seiner Rehabilitation zu begleiten. Mojo ist ein ehemaliger Hausaffe, der von seinen Tierpflegern aufgepäppelt und resozialisiert werden soll. Doch das gestaltet sich als besonders schwierig. Wie resozialisiert man einen Haus- und Zirkusaffen, der von seinen Artgenossen nichts wissen möchte? Dieser Aufgabe widmen sich Tierpsychologen und Mojos Tierpfleger, die aus dem Schimpansen Mojo wieder ein Tier machen wollen. Was einfach klingt, stellt sich als schier unlösbare Aufgabe heraus. Gelingt den Psychologen das Umdenken und Mojo der Schritt zu einem adäquaten Affenleben? Streamen lässt sich die spannende und etwa 75-minütige Dokumentation des niederländischen Filmemachers bei TVNOW. Viele andere Filme des gleichen Genres gibt es im umfangreichen Archiv. Jetzt online sehen bei TVNOW!

  • TVNOW
  • Filme
  • Der Schimpansen-Komplex

© 2020 RTL interactive GmbH