Jetzt testen

Informationen zum Film: Die Bademeister

Die im Jahr 1999 erschienene Komödie aus Deutschland handelt von den beiden Proleten Paul und Böller, die aus dem Ruhrpott stammen und ihre Tage im Freibad verbringen, wo sie den Bademeister Kalle bewundern. Ihr großer Traum besteht darin, selbst als Bademeister am Ballermann zu arbeiten, den ganzen Tag mit Frauen zu flirten und große Mengen Alkohol zu trinken. Der Wunsch erfüllt sich beinahe, als sie trotz katastrophaler Bewerbung eine Zulassung als Strandaufsicht auf Sylt erhalten und sich erwartungsvoll auf die spießige Insel voller wohlhabender Touristen begeben. Hier verliebt sich Paul in eine Aktivistin von Greenpeace, die Robben rettet und begegnet dem Modeschöpfer Gigi Griesmayr aus Österreich, der dabei mithilft, den Modestil der beiden Tölpel auf der Insel zu verbreiten. Der Traum der beiden währt fast einen Sommer lang und sorgt für frischen Wind auf der eingestaubten Nordseeinsel.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Die Bademeister – Weiber, saufen, Leben retten

Einer der Hauptdarsteller im Film Die Bademeister ist Michael Herbig in der Rolle von Paul Bennard. Paul wünscht sich, als Bademeister zu arbeiten und schafft es tatsächlich, eine Stelle auf Sylt zu ergattern. Hilmi Sözer ist der Schauspieler von Böller, dem besten Freund von Paul. Gemeinsam verbringen die beiden Kumpels ihre Zeit im heimischen Freibad und träumen von einer Tätigkeit am Ballermann. Uli Krohm tritt im Film in der Rolle von Kalle auf, dem Bademeister des Lieblingsfreibades der beiden Freunde im Ruhrpott. Dorkas Kiefer spielt Heike Petersen, die Greenpeace-Aktivistin auf Sylt, die sich um das Wohl der Seerobben sorgt. Frank Leo Schröder tritt als Jaques auf, dem französischen Kollegen von Heike.

Welche Stimmung herrscht im Film Die Bademeister?

Der Film Die Bademeister porträtiert die beiden aus dem Ruhrpott stammenden Tölpel Paul und Böller, deren Heimatort Wanne-Eickel ist. Die beiden sind geborene Proleten und wünschen sich einen spaßigen Sommer am Meer. Mit ihrem Optimismus schaffen sie es, zwei Stellen als Bademeister an einem Sylter Strand zu bekommen. Doch Sylt ist die Hochburg gut betuchter Touristen und so mischen sie die Insel mit ihrem groben Charme gründlich auf.

Für wen ist der Film Die Bademeister geeignet?

Die Bademeister ist das Richtige für all jene, die Erzählungen mit einer großen Portion Humor mögen. Die beiden Hauptdarsteller sind sympathisch und verbreiten eine Menge gute Laune. Der Plot spielt zu großen Teilen vor der Kulisse des sommerlichen Sylt. Hier kosten die beiden Proleten das Leben als Bademeister aus und führen neue Trends auf der Insel ein. So eignet sich Die Bademeister – Weiber, saufen, Leben retten für lustige Filmabende.

Die Bademeister – Weiber, saufen, Leben retten: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 1999

Regisseur

  • Martin Walz

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Die Bademeister

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 90 Minuten

Ähnliche Filme

Jetzt den Film Die Bademeister – Weiber, saufen, Leben retten auf TVNOW anschauen!

© 2020 RTL interactive GmbH