Jetzt testen

Die düstere Seite der Model-Welt

PREMIUM
DEU, 2019 | Länge 21 Min, ab 16

Inhalt:

Welchen Preis müssen manche Models bezahlen, um über die großen Laufstege dieser Welt laufen zu dürfen und auf die wichtigsten Titelseiten der Modebranche zu kommen? Wie schamlos nutzen manche Fotografen und Designer die Träume junger Männer und Frauen aus und versuchen, sie für den perfekten Job oder das perfekte Foto mit Sex zahlen zu lassen?
Weniger Infos | Cast

Die düstere Seite der Model-Welt - Informationen zur Dokumentation

Die Dokumentation Die düstere Seite der Model-Welt aus dem Jahr 2019 zeigt auf, wie angehende, teils minderjährige Models in ihrem verzweifelten Versuch, eine erfolgreiche Karriere aufzubauen, allzu oft Opfer sexueller Nötigung werden. Dabei scheint es keine Rolle zu spielen, ob die Betroffenen männlich oder weiblich sind. Ein erschütternder Blick hinter die Kulissen der vermeintlich glamourösen Fotoshooting- und Designerszene.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Die düstere Seite der Model-Welt

In der Dokumentation treten zwei unmittelbar Betroffene vor die Kamera und erzählen unverblümt von ihren ernüchternden Erlebnissen zu Beginn ihrer Modelzeit, von ihren unschönen Konfrontationen mit Fotografen, Casting-Direktoren und Designern, die schamlos ihre Macht und ihren Einfluss in der Branche missbrauchten. So wird das inzwischen international erfolgreiche Schwarzwälder Männermodel Mario Adrion interviewt. Er versuchte sein Glück in Amerika und gibt offen zu, er sei schon mehrfach unsittlich berührt worden und habe zweideutige Angebote erhalten. Haley Bowman möchte ihre schrecklichen Erfahrungen mit dem deutschen Fotografen Timur Emek, der zahlreiche sexuelle Delikte auf dem Kerbholz hat, nicht mehr verschweigen. Sie plädiert für mehr Mut, gegen die Peiniger gerichtlich vorzugehen, was ihrer Meinung nach nur kollektiv gelingen kann. Auch der Berliner Modelbooker Yinon Münz plaudert aus dem Nähkästchen über die unzähligen negativen Erfahrungen seiner vermittelten Models und erwähnt zudem, dass selbst Kollegen anderer Agenturen nicht davor zurückschreckten, sich zugunsten eines vielversprechenden Auftrages auf sexuelle Spielchen einzulassen.

Was macht Die düstere Seite der Model-Welt so interessant?

Die möglicherweise vorherrschende Meinung, dass das größte Problem im Modelbusiness der Magerwahn sei, wird mit dieser Dokumentation revidiert. Nicht minder belastend für die aufstrebenden Models ist es nämlich, über ihre eigentliche Aufgabe hinaus, sexuelle Gefälligkeiten auszuführen. Die Opfer wagen oft nicht, sich den Avancen zu widersetzen – sei es aus Angst, oder weil sie sich durch Nachgeben einen größeren Erfolg erhoffen. Darüber zu sprechen ist mit Schamgefühlen verbunden. Erinnerungen an den Fall Harvey Weinstein werden wach. Wo liegt die Grenze zwischen einer zufälligen Berührung und einem massiven Versuch, das Opfer gefügig zu machen? Die Gefahr lauert offenkundig allerorts: sowohl bei Designern als auch Fotografen und Agenturen; sowohl bei Amateuren als auch bei namhaften Größen, die für bekannte Modehäuser tätig und eng befreundet sind mit den Akteuren des Showbiz. Dabei sind junge Männer und Frauen gleichermaßen betroffen, denn viele, die in der Branche das Sagen haben, sind homosexuell. Die Sendung verspricht einen Warneffekt für aufstrebende Models, die selbst in das Metier einsteigen möchten, und rät, ein wachsames und prüfendes Auge auf jene zu werfen, denen man sich anvertraut.

Welche Themen stehen in Die düstere Seite der Model-Welt im Vordergrund?

Aufschlussreiche, verstörende Interviews mit langjährigen Models beleuchten das Ausmaß dessen, was hinter den versteckten Türen der Modelbranche geschieht. So schildert die Dokumentation einzelne Übergriffe, zeigt aber auch, dass Castings teilweise sogar ausschließlich zum Zweck der Verführung ins Leben gerufen werden. Mario Adrion geht in seiner Berichterstattung so weit, dass er angibt, es gebe in New York eine Art Gay-Mafia im Mode-Metier, deren Einfluss zwar einem unsicheren, jungen Modelanwärter den einen oder anderen Vertrag einbringen mag, dies allerdings nur, sofern man gewillt ist, bei gewissen sexuellen Ausschweifungen – Privatpartys und dergleichen – mitzumachen. Die düstere Seite der Model-Welt hält dem Business gnadenlos den Spiegel vor und zeigt: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Und wer nicht mitspielt, verliert.

Die düstere Seite der Model-Welt: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2019

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2019

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Die düstere Seite der Model-Welt

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 22 Minuten

Ähnliche Filme

Die Dokumentation Die düstere Seite der Model-Welt kannst Du jetzt im Online-Stream auf TVNOW finden!

  • TVNOW
  • Filme
  • Die düstere Seite der Model-Welt

© 2020 RTL interactive GmbH