Die Eisbrücke - Expedition in eine neue Welt

PREMIUM
GBR | Länge 48 Min, ab 12
Inhalt:
Die Erstbesiedlung Nordamerikas wird seit Jahrzehnten kontrovers diskutiert. Obwohl es als sicher gilt, dass prähistorische Kulturen am Ende der Eiszeit vor knapp 15.000 Jahren über die Beringia-Landbrücke von Ostsibirien nach Alaska gelangten, belegen neue Funde, dass Menschen bereits 5.000 Jahre zuvor über den Atlantik nach Amerika strömten. Können DNA-Analysen für Aufklärung sorgen?
Schauspieler:
Stephan BensonRolle:
Bruce BradleyRolle:
Dennis StanfordRolle:
André MoralaRolle:
Michael WatersRolle:
Bertrand WalterRolle:
Sébastian LacombeRolle:
Stephen OppenheimerRolle:
Louis LésageRolle:
Jonathan BurnsRolle:
Catherine CretinRolle:
Pegi JodryRolle:
Joelle DarricauRolle:
Jennifer RaffRolle:
Weniger Infos | Cast

Die Eisbrücke – Expedition in eine neue Welt – Informationen zur Dokumentation

Eine Entdeckung wirft Zweifel an den bisherigen Erkenntnissen über die Geschichte Nordamerikas auf und führt zu kontroversen Diskussionen in Wissenschaftskreisen. Neue Funde sollen belegen, dass die Erstbesiedlung des Kontinents aus Europa über den Atlantik erfolgte und nicht wie bislang angenommen über die berühmte Beringia-Landbrücke von Ostsibirien. Doch worauf basieren diese Annahmen? Darüber berichtet diese spannende Dokumentation über die These der beiden US-Anthropologen Bruce Bradley und Dennis Stanford.

Die Eisbrücke – Expedition in eine neue Welt – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 18.04.2018
  • Regisseur
    • Robin Bicknell
  • Genre
    • Dokumentarfilm
  • Länge
    • 48 Minuten
  • Originaltitel
    • Ice Bridge: The Impossible Journey
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • Ohad Benchetrit und Justin Small
  • Erzähler
    • k. A.
  • Auszeichnungen
    • k. A.
  • Ähnliche Dokumentationen
    • Kampf der Menschenaffen über das kämpferische Aufeinandertreffen unterschiedlicher Menschenaffenarten (2011, Genre Dokumentarfilm)
    • Der Neandertaler in uns über die Genetik, Evolution und Ernährungsgewohnheiten unserer Ahnen und deren Schicksal (2018, Genre Dokumentarfilm)

Was erwartet dich beim online Streamen von Die Eisbrücke – Expedition in eine neue Welt

Der Online-Stream Die Eisbrücke – Expedition in eine neue Welt bei TVNOW berichtet anhand von eindrucksvollen Naturaufnahmen und modernen Grafiken vom wissenschaftlichen Diskurs über die Erstbesiedlung Nordamerikas. Bislang waren Forscher fest davon überzeugt, dass prähistorische Kulturen vor knapp 15.000 Jahren am Ende der Eiszeit über die Beringia-Landbrücke von Ostsibirien nach Alaska kamen. Doch seit mehreren Jahren glauben einige Anthropologen eine andere Version. Archäologische Fundstücke sprechen dafür, dass bereits vor 20.000 Jahren die erste Atlantiküberquerung gelang und somit die Ureinwohner Amerikas auch aus Europa stammen. Aber wer hat nun Recht? Moderne DNA-Analysen sollen Klarheit schaffen, wie du in diesem Stream online sehen kannst.

Welche Persönlichkeiten präsentiert dir das Streamen dieser Dokumentation?

Im Fokus dieser Dokumentation stehen die beiden US-Anthropologen Bruce Bradley und Dennis Stanford. Die Wissenschaftler beschäftigen sich mit den Resultaten archäologischer Grabungen an der Ostküste der USA. Dort wurden in 20.000 Jahre alten Erdschichten Feuerstein-Blattspitzen gefunden, die verblüffend ähnlich zu den Werkzeugen der jungpaläolithischen „Solutréen“-Kultur aus Westeuropa sind. Die Forscher sehen darin ein Indiz dafür, dass die Erstbesiedlung Nordamerikas bereits 5.000 Jahre eher als bislang vermutet erfolgte. In Westeuropa und Nordamerika suchen sie nach weiteren Beweisen und ernten dafür die Skepsis ihrer Kollegen. Deshalb sollen jetzt führende Genforscher in die Untersuchungen einbezogen werden. Sie sollen die genetische Herkunft US-amerikanischer Ureinwohner und die der Europäer nachweisen. Freu dich auf eine spannende Dokumentation über zwei Wissenschaftler, die überzeugt davon sind, dass die Geschichte der Erstbesiedlung Nordamerikas neu geschrieben werden muss! Jetzt online anschauen bei TVNOW.