Jetzt testen
Die Höhle der vergessenen Träume im Online Stream | TVNOW play_big Created with Sketch.
Jetzt starten
Die Höhle der vergessenen Träume

Die Höhle der vergessenen Träume

Premium

FRA, 2010 | Länge 87 Min, ab 6

Inhalt:

In einem abgelegenen Tal in Südfrankreich liegt die Chauvet-Höhle mit den ältesten Malereien, die je gefunden wurden. Die Dokumentation von Werner Herzog nimmt die Zuschauer mit zu diesem besonderen Ort. Die frühesten der insgesamt ungefähr 470 Tier- und Symboldarstellungen sind mehr als 30.000 Jahre alt. Die mit Holzkohle und Erdfarben aufgetragenen Zeichnungen bilden die eiszeitliche Fauna in ihrer bemerkenswerten Bandbreite ab. Vertreten sind Panther, Wollnashörner, Höhlenlöwen und Mammuts.

Das könnte Dir auch gefallen

| Original

Die Höhle der vergessenen Träume

Die Höhle der vergessenen Träume ist ein Dokumentarfilm des deutschen Regisseurs Werner Herzog. Der Film aus dem Jahr 2010 erforscht den kulturellen Ursprung der Menschheit. Dabei wird Herzog von einem Kamerateam in die historische Chauvet-Höhle begleitet, die über 30.000 Jahre alte Höhlenmalereien beherbergt. Diese Dokumentation widmet sich der zeitlosen Schönheit und historischen Bedeutung dieser Malereien.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Die Höhle der vergessenen Träume

Als kulturzeichnender Film verzichtet die Höhle der vergessenen Träume auf Schauspieler. Der Filmemacher Herzog tritt somit selbst als Protagonist ins Zentrum und reflektiert aus seiner Perspektive mit markanter Stimme über die Wunder dieser frühen Kunstwerke. Er führt die Zuschauer mitsamt Besetzung eines dreiköpfigen Produktions- und Kamerateams durch die faszinierenden Welten der historischen Malereien. Da der Film Die Höhle der vergessenen Träume auf Darsteller verzichtet, kommen die beschriebenen Kunstwerke deutlich zur Geltung. 

Was ist über die Chauvet-Höhlen aus Die Höhle der vergessenen Träume bekannt?

Im Zentrum des Films, der 2010 debütierte, steht die französische Chauvet-Höhle, die sich unweit des südfranzösischen Orts Vallon-Pont-d‘Arc befindet. Die Felsformation, die erst im Jahr 1994 entdeckt wurde, gehört seit 2014 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Mehr als 1000 prähistorische Darstellungen des Tier- und Wildlebens sind in dieser Höhle konserviert, deren Geschichte teils über 30.000 Jahre zurückliegt. Werner Herzog erhielt für seinen Dokumentationsfilm einen exklusiven Einblick in das kulturelle Erbe.

Welche Werke stammen außerdem vom Regisseur Werner Herzog?

Werner Herzog hat sich als Regisseur international einen Namen gemacht. Sein Frühwerk umfasst anerkannte Filmwerke wie Fitzcarraldo (1982), Nosferatu – Phantom der Nacht (1979) und Aguirre, der Zorn Gottes (1972). In all diesen Filmen spielte der Filmschauspieler Klaus Kinski die Hauptrolle. Zu den bekannteren Spielfilmen der späteren Phase zählen Rescue Dawn (2006) sowie Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen (2009). Heute tritt Herzog besonders durch seine international beachteten Dokumentationsfilme in Erscheinung – darunter Grizzly Man (2005) oder Begegnungen am Ende der Welt (2007). Ursprünglich kam Werner Herzogs Film in einer aufwendigen 3D-Fassung in die Kinos. Ab sofort lässt sich die 2D-Version von Die Höhle der vergessenen Träume auf TVNOW streamen.

Die Höhle der vergessenen Träume: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2010

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2011

Regisseur

  • Werner Herzog

Produktionsland

  • Frankreich

Genre

Titellied

  • Keins

Originaltitel

  • The Cave of Forgotten Dreams

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 90 Minuten

Ähnliche Filme

Auf TVNOW kannst Du jetzt die Höhle der vergessenen Träume anschauen!

  • Filme
  • Die Höhle der vergessenen Träume