Jetzt testen

Die Pahde-Zwillinge - So sind wir wirklich! - Informationen zum Film

Bei der deutschen Produktion Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich handelt es sich um eine RTL Dokumentation aus dem Jahr 2020, in der die beiden Zwillinge Cheyenne und Valentina Pahde dem Zuschauer viele interessante Einblicke in ihr Privatleben ermöglichen. Im Film erfährst Du, auf welchen Typ Männer die beiden Schauspielerinnen stehen, wie sie mit dem Konkurrenzdruck untereinander und innerhalb der Branche umgehen und ob Eifersucht bei den beiden Blondinen auch ein Thema ist. Die Sendung begleitet die Zwillinge zu ihren Dreharbeiten und schaut hinter die Kulissen der Sets von bekannten Serien wie Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Alles was zählt oder Sunny – Wer bist du wirklich?. Wie emotional ein Ausflug mit ihrer Mutter wird, welche bisher verborgenen Geheimnisse über die Schwestern gelüftet werden und welches überraschende Wiedersehen es in der Sendung gibt, erfährst Du, wenn Du Dir den Film Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich anguckst.

Haupt-Darsteller in Die Pahde-Zwillinge

In der Doku Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich geht es, wie der Name es bereits vermuten lässt, ausschließlich um die beiden deutschen Schauspielerinnen Cheyenne und Valentina Pahde. Großen Raum nimmt dabei die Rolle der Marie Schmidt ein, die Cheyenne Pahde seit 2016 in der Soap AWZ spielt. Gleiches gilt für die Figur der Sunny Richter, in die Valentina Pahde seit 2015 bei GZSZ schlüpft und in der sie auch seit 2020 in der Serie Sunny – Wer bist du wirklich? zu sehen ist.

In welchem Alter begann die Fernsehkarriere der beiden Protagonistinnen?

Cheyenne und Valentina Pahde wurden bereits als knapp Dreijährige in einem Münchner Kindergarten fürs TV entdeckt, als die Produktionsfirma der beliebten Vorabendserie Forsthaus Falkenau im Jahr 1998 ein kleines Kind für die Rolle der Katharina Arnhoff suchte. Vier Jahre lang wurde diese Figur neben den Pahde-Zwillingen auch von anderen, ähnlich aussehenden Kindern gespielt, da bestimmte Richtlinien für Minderjährige bei Dreharbeiten eingehalten werden mussten. Erst ab 2002 und bis zum Serienende der Figur im Jahr 2006 wurde Katharina Arnhoff abwechselnd von Valentina und Cheyenne Pahde verkörpert.

Welche der beiden Schwestern aus Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich ist die bekanntere?

Die größere Kino- und TV-Erfahrung hat sicherlich Valentina Pahde, die nach den gemeinsamen Auftritten mit ihrer Schwester in Forsthaus Falkenau ein Jahr lang in der Fernsehserie Marienhof mitwirkte, im Jahr 2013 eine Rolle in der deutschen Erfolgskomödie Fack ju Göhte erhielt und seit 2015 zur Stammbesetzung von Gute Zeiten, schlechte Zeiten gehört. Die bisher noch etwas im Schatten ihrer Schwester stehende Cheyenne Pahde konnte allerdings 2017 einen großen Popularitätsschub verzeichnen, als sie als Kandidatin an der zehnten Staffel der Tanzshow Let’s Dance teilnahm und dort den achten Platz belegte.

Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2020

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 1. Oktober 2020 auf RTL

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 45 Minuten

Ähnliche Filme

Jetzt gleich auf TVNOW die Doku Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich im Online Stream ansehen!

  • Filme
  • Die Pahde-Zwillinge - So sind wir wirklich!

© 2021 RTL interactive GmbH