Jetzt testen

Die Pranke des Leoparden

Action
HKG, 1976 | Länge 99 Min, ab 16

Inhalt:

Bruce Lee erhält eine Nachricht, daß seine Schwester Phoebe in Hong Kong verschwunden ist. Dort angekommen erfährt er, das sie in schlechte Gesellschaft geraten ist und von einem Gangster zur Prostitution gezwungen werden soll. Gleichzeitig ist das Kung-Fu-Fingerbuch verschwunden, das ihm von einem Shaolin-Mönch anvertraut wurde und das seine Schwester für ihn verwahrte. Schon bald findet Bruce heraus, wo seine Schwester gefangen gehalten wird. Bei dem Versuch, sie zu befreien, wird er von den Gangstern selbst gefangen genommen. In dem Versteck trifft er auf seinen Freund Li Fung, der auch gefangen gehalten wird und erfährt von ihm, wo er das Kung-Fu-Fingerbuch finden kann. Wie ein Bluthund folgt Bruce der Spur der Gangsterbande. Mit einer List versucht der Bandenboß, das Leben von Phoebe gegen das Fingerbuch einzutauschen. Zum Schein geht Bruce auf diesen Handel ein und wird hereingelegt. Nun hat die Bande seine Schwester und das Kung-Fu-Fingerbuch. In einer großen, dramatischen Auseinandersetzung kommt es zwischen Bruce und den Gangstern zur Abrechnung...

Schauspieler:

Bruce Le
Michael Wai-Man Chan
Nora Miao
Lieh Lo
Bolo Yeung
Weniger Infos | Cast

Information zum Film: Die Pranke des Leoparden

Bei Die Pranke des Leoparden handelt es sich um einen Action- und Martial-Arts-Film aus dem Jahr 1976. Die Hongkonger Produktion von Regisseur Joseph Kong mit Bruce Le in der Hauptrolle erzählt die Geschichte des in den USA lebenden Hongkongers Bruce Wong, der erfährt, dass seine Schwester Phoebe in der Heimat verschwunden ist. Unverzüglich macht er sich auf den Weg, um nach ihr zu suchen und erfährt, dass sie entführt und zur Prostitution gezwungen wurde. Bruce gerät bei seinen Nachforschungen selbst in die Fänge von skrupellosen Gangstern und versucht, sich und seine Schwester nach allen Regeln der Kampfkunst wieder zu befreien.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Die Pranke des Leoparden

Die Hauptrolle in Die Pranke des Leoparden spielt Bruce Le, ein Double des berühmten Kampfkünstlers. Chan Wai-Man als Mr. Chan, Lo Lien als Lei Hung sowie Nora Miao als Bruce Wongs Schwester Phoebe komplettieren die Hauptcharaktere. In weiteren Rollen sind zudem die Schauspieler Yuen Man-Chi, Chan Lieh, Young Zee, Chau Chi Ling, Chiang Dao und Marbo Chiu zu sehen.

Was ist das Besondere an der Produktion des Films Die Pranke des Leoparden?

Der Film Die Pranke des Leoparden, der 1978 unter dem Titel Bruce Lee – Die Pranke des Leoparden in Deutschland veröffentlicht wurde, suggeriert, dass es sich beim Hauptdarsteller um den bekannten Martial-Arts-Meister aus Hongkong handelt. Tatsächlich starb Bruce Lee jedoch bereits 1973 an einem Gehirnschlag, sodass lediglich einige alte Aufnahmen des legendären Karatekämpfers für den Film verwendet werden konnten. Die Hauptrolle in Die Pranke des Leoparden spielt hingegen ein Bruce-Lee-Double, das sich sinnigerweise Bruce Le nennt. Wer sich Die Pranke des Leoparden ansieht, kann sich selbst überzeugen, ob die Kampftechniken von Bruce Le tatsächlich an sein großes Vorbild heranreichen.

Welchen Kampfkunststil, den man auch in Die Pranke des Leoparden bewundern kann, entwickelte Bruce Lee?

Der in Hongkong geborene Amerikaner Bruce Lee gilt auch heute noch, viele Jahre nach seinem Tod, als größter Kampfkünstler des 20. Jahrhunderts. Er zählt zu den Begründern der Martial-Arts-Filme und der sogenannten Eastern. Lee entwickelte den Selbstverteidigungsstil Jeet Kune Do (JKD), mit dessen Techniken auch in Die Pranke des Leoparden gekämpft wird. Interessant ist, dass Lee noch zu Lebzeiten anderen Schauspielkollegen wie James Coburn, Steve McQueen und Chuck Norris die Techniken des JKD weitergab, insgesamt aber nur sehr wenige ausgewählte Schüler in dieses offene Kampfkunst-System eingeweiht wurden und es auch beherrschten.

Die Pranke des Leoparden: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 1976

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 1978

Regisseur

  • Joseph Kong

Produktionsland

  • Hongkong

Genre

Originaltitel

  • Bruce’s Deadly Fingers

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 99 Minuten

Ähnliche Filme

Sieh Dir auf TVNOW Die Pranke des Leoparden im Online-Stream an!

  • TVNOW
  • Filme
  • Die Pranke des Leoparden

© 2020 RTL interactive GmbH