Jetzt testen
Die Schneekönigin 2 - Eiskalt entführt im Online Stream | TVNOW play_big Created with Sketch.
Jetzt starten
Die Schneekönigin - Eiskalt entführt

Die Schneekönigin - Eiskalt entführt

Premium

RUS, 2014 | Länge 75 Min, ab 6

Inhalt:

Nachdem die Schneekönigin besiegt wurde, kann der mutige Orm endlich in seine geliebte Heimat zurückkehren.

Das könnte Dir auch gefallen

Weitere Filme von Die Schneekönigin

Informationen zum Kinderfilm Schneekönigin – Eiskalt entführt

Die Schneekönigin – Eiskalt entführt ist ein russischer Animationsfilm aus dem Jahr 2014. Es handelt sich um die Fortsetzung des Streifens Die Schneekönigin – Eiskalt verzaubert aus dem Jahr 2012. Im Mittelpunkt der Geschichte steht unter anderem der Troll Orm, der erneut vor große Herausforderungen gestellt wird. Aufgrund einer nicht sehr klugen Idee gerät er in eine ausgesprochen missliche Lage.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile

Zu den Hauptfiguren dieses animierten Films aus Russland gehört der mehr oder weniger heldenhafte Orm. Der Troll brüstet sich gerne und macht mit seiner listigen Art auf sich aufmerksam. Durch wahrhaftiges Heldentum geprägt ist hingegen die freundliche Gerda. Das Mädchen besticht nicht nur durch seinen gutmütigen Charakter, sondern auch durch jede Menge Mut. Gerda ist in einem Waisenhaus aufgewachsen. Kai ist der Bruder Gerdas und Orms Freund. Er hat eine träumerische Art und vertreibt seine Zeit gerne mit der Dichtkunst. Ebenfalls mit von der Partie ist Luta – das agile und schlaue Wiesel ist mit Gerda und Orm befreundet. Die Schneekönigin ist eine Gegenspielerin Orms und eine Herrscherin, die in einem Palast Lapplands lebt. Sie ist davon besessen, ihre Macht auszuweiten. Die durch sie erzeugten polaren Winde wandeln die Gegend in ein trostloses Winterland.

Aus welchem Grund gerät Orm in eine schwierige Situation?

Nachdem die böse Schneekönigin besiegt wurde, ist Orm in seine Heimat zurückgekehrt. Allerdings hat er dort kein allzu angenehmes Leben mehr. Als einfacher Arbeiter wird sich die Trollprinzessin für ihn wohl kaum interessieren. Um einen besseren Status in der Gesellschaft zu genießen und um zu Ruhm zu gelangen, gibt er an, die Schneekönigin besiegt zu haben – damit erzählt er jedoch nicht die Wahrheit. Die Lüge bringt sein Leben ordentlich durcheinander und er ist dringend auf die Hilfe von Freunden angewiesen.

Mit welchen technischen Besonderheiten wartet der Film auf?

Der Film wurde nicht als klassischer Zeichentrick, sondern unter Zuhilfenahme von komplexen Animationstechnologien produziert. Auf diese Weise konnte erreicht werden, dass die Figuren der Geschichte sehr realistisch wirken. Auf die Detailtreue, wie zum Beispiel auf die Darstellung der Felle der Tiere, wurde viel Wert gelegt. Für die Berechnung der aufwendigen Effekte und Texturen wurden große Mengen an Rechenkapazität benötigt.

Die Schneekönigin – Eiskalt entführt: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2014

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 09.12.2016

Regisseur

  • Aleksey Tsitsilin

Produktionsland

  • Russland

Genre

Originaltitel

  • Snezhnaya koroleva 2 – Snezhnyy korol

Originalsprache (OV)

  • Russisch

Filmlänge

  • Ca. 75 Minuten

Ähnliche Filme

Du willst eine Kindersendung sehen und in Erfahrung bringen, was in der Verfilmung Die Schneekönigin – Eiskalt entführt passiert? Auf TVNOW kannst Du den Zeichentrickfilm aus Russland streamen – sieh ihn Dir am besten noch heute online an!

  • Filme
  • Die Schneekönigin 2 - Eiskalt entführt