Jetzt testen

Die Schneekönigin - Feuer und Eis

PREMIUM
RUS, 2016 | Länge 85 Min, ab 12

Inhalt:

Gerda wünschst sich nichts sehnlicher, als ihre Eltern wiederzusehen. Als Rollan dann von dem Wunschstein der Trolle erfährt und sich auf die Suche danach machen will, zögert Gerda keine Sekunde - sie geht mit!
Weniger Infos | Cast

Die Schneekönigin – Feuer und Eis: Informationen zum Film

Der russische Animationsfilm aus dem Jahr 2016 basiert auf dem weltberühmten Märchen Die Schneekönigin von Hans Christian Andersen. Gerda vermisst ihre Eltern noch immer sehr. Ihr Bruder Kai erfährt von dem wundersamen Wunschstein der Trolle. Können die beiden mithilfe des Steins die geliebten Eltern wiederfinden?

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Die Schneekönigin – Feuer und Eis

Im Mittelpunkt des frostigen Animationsabenteuers Die Schneekönigin – Feuer und Eis steht die kleine Gerda, die erneut großen Mut beweist. Gerdas deutsche Synchronstimme spricht Jamie Lee Blank, bekannt aus der Filmreihe Die kleine Benimmschule. Gerdas attraktiver Bruder Kai begleitet seine Schwester und steht ihr tapfer zur Seite. Alle Mädchen sind verrückt nach ihm. Nachdem die böse Schneekönigin besiegt wurde, warten in Die Schneekönigin 3 neue spannende Abenteuer auf sie. Gemeinsam überwinden die Geschwister und der Anführer der Trolle Orm viele Gefahren und Hindernisse im geheimnisvollen Trollreich.

Was geschah bisher?

Im ersten Teil der Filmreihe Die Schneekönigin – Eiskalt verzaubert ist Meister Vegard der bösen Schneekönigin ein Dorn im Auge. Er kann einen Spiegel fertigen, in dem das wahre Wesen der Menschen zu erkennen ist. Die Schneekönigin tötet Vegard und entführt seinen Sohn Kai, um zu verhindern, dass er das Werk seines Vaters fortsetzt. Den Troll Orm beauftragt sie, Kais Schwester Gerda zu töten. Schließlich gelingt es Orm und Gerda die Schneekönigin zu besiegen und Kai zu befreien. Orm kehrt in Die Schneekönigin – Eiskalt entführt in sein Trolldorf zurück und nimmt an einem Wettbewerb um die schöne Prinzessin teil. Die Trollprinzessin wird vom kalten Polarwind entführt. Gerda und Orm kämpfen erfolgreich gegen die neue Schneekönigin und ihre Armee aus Eiskriegern.

Worum geht es in Die Schneekönigin – Feuer und Eis?

Regisseur Aleksey Tsitsilin entwickelt den Originalstoff des Märchens Die Schneekönigin von Hans Christian Andersen weiter. Thematisiert wird das kleine Glück der einfachen Menschen. Der sehnlichste Wunsch von Gerda und Kai ist es, wieder in einer vollständigen Familie mit Mutter und Vater zu leben. In Die Schneekönigin – Feuer und Eis machen sich Gerda und Kai auf die Suche nach dem geheimnisvollen Wunschstein der Trolle. Werden sie von dem wundersamen Stein erfahren, wo ihre geliebten Eltern sind, die einst der Nordwind mitgenommen hat? Auf ihrer abenteuerlichen Reise überwinden die Geschwister gemeinsam mit dem Anführer der Trolle Orm zahlreiche Gefahren und Hindernisse. Unglücklicherweise gerät auch noch das gesamte Troll-Land in große Gefahr. Wird es ihnen gelingen, die Trolle zu retten? Der Film ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Jüngeren Kindern könnten einzelne Szenen Angst einflößen. Sie sollten den Märchenfilm am besten zusammen mit ihren Eltern ansehen.

Die Schneekönigin – Feuer und Eis: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2016

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 07.12.2018 Super RTL

Regisseur

  • Aleksey Tsitsilin

Produktionsland

  • Russland

Genre

Originaltitel

  • Snezhnaya koroleva 3. Ogon i led

Originalsprache (OV)

  • Russisch

Filmlänge

  • 85 Minuten

Ähnliche Filme

Jetzt Die Schneekönigin – Feuer und Eis auf TVNOW online streamen!

  • TVNOW
  • Filme
  • Die Schneekönigin - Feuer und Eis

© 2020 RTL interactive GmbH