Jetzt testen

Die Vorleserin

Komödie
FRA, 1988 | Länge 94 Min, ab 16

Inhalt:

Constance liest ihrem Freund, dem Autor Jean, aus einem seiner Werke vor. Dabei interessiert sie die Figur der Vorleserin Marie so sehr, dass sie selbst eine Annonce aufgibt als Vorleserin. Doch damit sorgt sie bei nicht wenigen Männern für eine sexuelle Verwirrung, denn ihre Stimme klingt sehr erotisch...

Schauspieler:

Miou-Miou
Patrick Chesnais
Brigitte Catillon
Maria de Medeiros
André Wilms
Weniger Infos | Cast

Information zum Film: Die Vorleserin

Die Vorleserin (The Reader) ist ein französischer Spielfilm aus dem Jahre 1988. Eigentlich liest Constance nur gerne aus Büchern vor. Als sie aber ihrem Freund aus einem Buch vorliest, in dem die Protagonistin Marie Menschen vorliest, um Geld zu verdienen, wird Constance in ihren Träumen zu Marie. Unter ihren verschiedenen Kunden befinden sich ein chronisch nervöser Geschäftsmann, ein pensionierter Richter sowie die Witwe eines marxistischen Generals. Die Vorleserin ist hier in der Mediathek auf TVNOW zu sehen.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Die Vorleserin

Mit Miou-Miou wurde die Hauptrolle der Constance/Marie mit einem französischen Filmstar besetzt, der hier in gleich zwei verschiedene Rollen schlüpft. In den weiteren Nebenrollen findet sich Patrick Chesnais als Geschäftsmann und Kunde von Marie, wofür er den César als Bester Nebendarsteller gewann, und María Casares – unter anderem bekannt aus Das Testament des Orpheus von Jean Cocteau – als Witwe eines Generals. Die "Die Vorleserin" Darsteller lassen sich jederzeit, kostenlos auf TVNOW bewundern.

Wie ist der Film entstanden und welche Besonderheiten bietet er?

Die Vorleserin wurde in Frankreich mit Begeisterung aufgenommen und erhielt nicht weniger als 9 Nominierungen für den französischen Filmpreis, den César. Gewinnen konnte hier zwar nur Patrick Chesnais als Beste Nebenrolle, doch wurde der Film auch mit dem Louis-Delluc-Preis ausgezeichnet. Er wurde zudem als Oscar-Kandidat für den Besten Nicht-Englischsprachigen Film vorgeschlagen, erhielt aber am Ende keine Nominierung. Die Besetzung ist voller Größen des französischen Films, neben Patrick Chesnais gewann auch Miou-Miou bereits den César, allerdings als Beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in Die Aussteigerin. Daneben ist auch Regisseur Michel Deville César-Preisträger für sein Werk Gefahr in Verzug. Wer "Die Vorleserin" kostenlos streamen möchte, der erhält Einblicke in den vorgelesenen Roman "Der Liebhaber" von Marguerite Duras sowie in die verschiedenen Werke des berüchtigten Marquis de Sade.

Für welche Zielgruppe eignet sich Die Vorleserin?

Die Vorleserin anschauen sollten sich vor allem alle Liebhaber des französischen Cinemas. Der vielfach preisgekrönte Klassiker des französischen Regisseurs Michel Deville ist eine der besten Komödien "Made in France" der Achtzigerjahre. Wer sich also für Filme aus Frankreich begeistert, der wird mit den Die Vorleserin Schauspielern ein sehenswertes Vergnügen erleben. Die Vorleserin im Online Stream steht für puren Genuss echter französischer Filmkunst.

Die Vorleserin: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 1988

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 1988

Regisseur

  • Michel Deville

Produktionsland

  • Frankreich

Genre

  • Komödie

Filmmusik

  • Ludwig van Beethoven

Originaltitel

  • La Lectrice

Originalsprache (OV)

  • Französisch

Filmlänge

  • 97 Minuten

Auszeichnungen

  • Louis-Delluc-Preis

Ähnliche Filme

Die Vorleserin online auf TVNOW: Schaue den vielfach prämierten, französischen Filmklassiker Die Vorleserin!

© 2020 RTL interactive GmbH