Die Wächter der Apokalypse

Thriller
MEX, 2007 | Länge 98 Min, ab 16
Inhalt:
Die Vorhersagung: Die Apokalypse wird eintreten, wenn auch der letzte der Gerechten stirbt. Die Menschheit hat nur 36 Gerechte Menschen, die anonym auf der ganzen Welt verteilt sind und nichtsahnend mit ihrer bloßen Existenz das Universum verteidigen. Eines Tages wird ein junger Fotograf, von mysteriösen Gestalten verfolgt... Sie scheinen einer Sekte anzugehören, die daran glauben, dass der einzige Weg die Welt in ein neues und besseres Zeitalter zu führen, das Aufspüren und die Vernichtung der 36 Gerechten Menschen ist...
Schauspieler:
Diego Martin
Ana Claudia Talancon
Antonio Dechent
Weniger Infos | Cast

Die Wächter der Apokalypse - Informationen zum Film

Regisseur Carballo inszeniert mit Wächter der Apokalypse – Die dunkle Prophezeiung ein religiöses Weltuntergangsszenario der finstersten Art. Die biblische Offenbarung des Johannes berichtet von dunklen Szenarien des Weltuntergangs. Von einer ungerecht gewordenen, gottlosen Erde. Von unheilvollen Reitern, die Gottes Zorn und Enttäuschung über die Welt bringen. Von satanischen Wesen, die die Macht über die Welt erlangen und ignoranten Menschen, die ihnen blind Folge leisten. Gottes Zorn steigt. Die einzige Befreiung der Welt ist die Wiederherstellung der Gerechtigkeit: In einer folgenschweren Abrechnung, dem jüngsten Gericht, bei dem Guten Gutes und Bösen Böses bevorsteht.

Dann sah ich einen neuen Himmel und eine neue Erde, denn der alte Himmel und die alte Erde waren nicht mehr. So heißt es in der Offenbarung. Mit dem Kampf von Gut und Böse wird die Welt bis auf ihre Grundfesten erschüttert, liegt in kompletter Zerstörung und ist schließlich für den Anbruch eines neuen Zeitalters bereit. Was wäre, wenn die Apokalypse tatsächlich nahe wäre? Manuel Carballos Thriller The Last of the Just – Die Wächter der Apokalypse gibt darauf eine Antwort.

Die Story dreht sich um den Kriegsfotografen Teo (Diego Martín). 36 gerechte Menschen befinden sich noch auf der Welt, die mit ihrer Existenz unwissender Weise das Universum schützen. Teo ist einer von ihnen. Oder etwa doch nicht? Als er von mysteriösen Gestalten verfolgt wird, bekommt er es mit einem unguten Gefühl zu tun. Gefährlich wird es, als er sich in einem Hotel mit seiner Freundin vergnügt. Seine mysteriösen Verfolger stürmen den Raum und bringen ihn in eine scheinbar ausweglose Situation. Auf der Flucht vor einer Gefahr, die er selbst nicht einmal begreifen kann, stößt er auf eine jahrtausendealte Sekte und eine dunkle Prophezeiung. Wird Teo der Apokalypse entgehen? Wieso wird gerade er verfolgt und wer sind seine dunklen Verfolger überhaupt? Teos Flucht vor einer rätselhaften Bedrohung lässt ihn tiefer und tiefer in die Vergangenheit reisen, Stück für Stück in Mysterien eintauchen und eine erschütternde Wahrheit finden.

Regisseur Carballos Horror-Thriller ist einer von wenigen, mexikanischen Filmen seiner Art, der je die deutschen Breitengrade erreicht hat. Seid ihr bereit für die Apokalypse? Die Wächter der Apokalypse ansehen – jetzt bei TV NOW!