Jetzt testen

Informationen zum Film: Einbrecher! - Angst im eigenen Haus

Alle sechs Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Der wirtschaftliche Schaden liegt im dreistelligen Millionenbereich. Bei den Opfern hinterlassen solche Verbrechen auch seelisch tiefe Spuren. Wie schützt man sich am besten? Die Dokumentation begleitet einen ehemaligen Profieinbrecher, der zeigt, wie einfach man in ungesicherte Häuser einsteigen kann. Außerdem diskutieren Fahnder, warum nur so wenige Wohnungseinbrüche aufgeklärt werden.
  • Filme
  • Einbrecher! - Angst im eigenen Haus

© 2021 RTL interactive GmbH