Jetzt testen
Elizabeth II. - Privat, wie nie zuvor im Online Stream | TVNOW play_big Created with Sketch.
Jetzt starten
Elizabeth II. - Privat, wie nie zuvor

Elizabeth II. - Privat, wie nie zuvor

Premium

GBR, 2021 | Länge 45 Min, ab 6

Inhalt:

Die Krönung der Queen Elizabeth II. wurde auf de ganzen Welt im Fernsehen übertragen, damit wurde sie die berühmteste Frau der WElt. Seitdem ofpert sie sich tagtäglich für Ihre Pflicht. Die Krone wird eine Maske, doch wer steckt dahinter?

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| Ganze Staffel
| Ganze Staffel

Elizabeth II. - Privat, wie nie zuvor - Informationen zum Film

Die Dokumentation Elizabeth II. – Privat, wie nie zuvor wurde am Abend vor dem Tod von Prinz Philip erstmals ausgestrahlt. Sie zeigt bisher unveröffentlichte Aufnahmen der Queen sowie private Momente des Paares. Kommentiert werden die Ausschnitte von Mitgliedern der Königsfamilie, Freunden und Weggefährten von Königin Elizabeth II.

Wie entstand die Dokumentation?

Die Dokumentation besteht aus Foto- und Filmaufnahmen, die das Leben der königlichen Familie ab den 50er Jahren umfassen. Die meisten dieser Aufnahmen wurden noch nie zuvor gezeigt, andere nur zu bestimmten Anlässen – so etwa Ausschnitte der Dokumentation Royal Family, die 1969 gedreht, aber nur zweimal ausgestrahlt wurde. Die Filmaufnahmen in Elizabeth II. – Privat, wie nie zuvor werden von Personen aus dem Leben der Queen kommentiert, darunter Lady Anne Glenconner, die Ehrendame bei der Krönung von Elizabeth II. war, der königliche Fotograf Arthur Edwards oder der Pressesprecher der Königin, Charles Anson. Ein besonderes Highlight sind die Untertitel, die basierend auf Lippenbewegungen zu Aufnahmen hinzugefügt wurden, in denen kein Ton vorhanden ist. Sie offenbaren eine bisher verborgene Seite der Queen sowohl in privaten Momenten als auch bei offiziellen Anlässen. Moderiert wird die Dokumentation von der Schauspielerin Ruth Gemmell.

Wie privat zeigt die Dokumentation die Königin wirklich?

Elizabeth II. – Privat, wie nie zuvor zeigt die Königin von England weniger in ihrer Rolle für das Land, sondern als die Frau hinter ihrer Position. Von unveröffentlichten Ausschnitten von der Beisetzung ihres Vaters, die sie als trauernde Tochter zeigen, über Ausflüge mit ihrem Ehemann Prinz Philip oder mit den gemeinsamen Kindern, bis hin zu Treffen mit guten Freunden greift die Dokumentation verschiedenste Bereiche ihres Lebens auf. So finden sich etwa eine Schlittenfahrt mit Prinz Philip aus dem Jahr 1951 oder ein weihnachtlicher Besuch beim Governor General von Neuseeland, Sir Willoughby Norrie, und seiner Ehefrau Baroness Patricia Norrie 1953, die Prinz Philip im Swimmingpool zeigt. Einer der überraschendsten Abschnitte der Dokumentation widmet sich der Freundschaft mit Farmer Don Ferguson, die bis zu seinem Tod 2017 vier Jahrzehnte umspannte. Seine Frau June blickt auf diese Zeit zurück, in der ihr Ehemann die Monarchin persönlich kennenlernte. Neben privaten Aufnahmen, die teils von königlichen Familienmitgliedern selbst gemacht wurden, fehlen auch unveröffentlichte Aufnahmen offizieller Staatsbesuche nicht in der Dokumentation. Ein Besuch in Belgrad 1972 etwa stellt eine der wenigen Aufnahmen dar, die Elizabeth II. essend in der Öffentlichkeit zeigen.

Elizabeth II. – Privat, wie nie zuvor: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 8. April 2021 auf ITV

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 31. August 2021 auf TVNOW

Regisseur

  • Roddy Williams

Produktionsland

  • GroĂźbritannien

Genre

Originaltitel

  • The Queen: Unseen

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 60 Minuten

Ă„hnliche Filme

Streame die Dokumentation Elizabeth II. – Privat, wie nie zuvor auf TVNOW und erlebe die Queen von England persönlicher denn je.

  • Filme
  • Elizabeth II. - Privat, wie nie zuvor