Fighter in the Wind

PREMIUM | Action
KOR, 2004 | Länge 116 Min, ab 16
Inhalt:
Fighter in the Wind erzählt die wahre Geschichte von Masutatsu Oyama, der als Sohn eines armen koreanischen Bauern aufwächst und durch jahreslanges hartes Training zum gefürchteten Kämpfer wird. 1939 verlässt Choi seine Heimat Korea und zieht nach Japan. Er beginnt eine Ausbildung beim Militär zum Piloten, doch als ein Kamikazefeldzug gestartet wird, weigert er sich, daran teilzunehmen. Er muss sich im Kampf einem japanischen Offizier stellen, den er nicht besiegen kann. Daraufhin flieht er in die Berge, wo er in 18 Monaten der Abgeschiedenheit die Kunst des Martial Arts erlernt. So arbeitet Choi sich zum gefürchteten Kämpfer empor und macht sich schließlich auf den Weg, den japanischen Offizier von damals zu bezwingen...
Schauspieler:
Dong-kun Yang
Aya Hirayama
Mehr Infos | Cast

Fighter in the Wind - Informationen zum Film

Der Film wurde 2004 in Südkorea veröffentlicht und handelt von Choi Bae-dal, einem Jungen aus Korea mit Zielen und Träumen.

Nachdem während des 2. Weltkrieges Japan Korea besetzt hat, möchte Choi unbedingt zur Luftwaffe Japans, um dort Pilot zu werden. Die Japaner sind erfreut über jeden neuen Piloten, den sie als Flieger in den sicheren Tod schicken können. Auch Choi soll sein Leben als Kamikaze-Flieger für Japan opfern, doch er weigert sich. Die japanische Regierung deutet dies als Befehlsverweigerung und möchte Choi exekutieren lassen. Choi nimmt seine Beine in die Hand und flieht mit seinem Freund Chun-bae. Sie entkommen nur knapp dem Zorn der japanischen Regierung. Trotz der Geschehnisse bleibt Choi in Japan. Mitte der 40er-Jahre ist der 2. Weltkrieg verloren, doch Chois Probleme wollen nicht aufhören. Die Yakuza hat es auf ihn abgesehen und möchte ihm ebenfalls an den Kragen. Gerettet wird Choi von seinem alten Lehrer, der mittlerweile mit seinem Zirkus durch das ganze Land reist.

Choi findet für sich eine neue Lebensaufgabe. Er unterstützt Japanerinnen, die von Amerikanern vergewaltigt wurden und schützt diese. Durch diese Tätigkeit konnte Choi schnell sein Ansehen in der Gesellschaft steigern. Er lernt bei seinen täglichen Rundgängen auch die schöne Geisha Yoko kennen. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht immer noch die Yakuza, die schlussendlich den alten Lehrer von Choi tötet. Geschockt von diesem Erlebnis flieht Choi in die Berge. Dort steckt er sich ein hohes Ziel. Er möchte unbedingt der stärkste und beste Kämpfer in Japan werden. Jeden Tag denkt er an all die Leute, die ihn gedemütigt haben. Mit Hilfe seiner neuen Fähigkeiten möchte er alte Rechnungen begleichen. Ganz oben auf seiner Todesliste steht sein alter General, der ihn bei der Luftwaffe gedemütigt hatte.Wird Choi tatsächlich vom Nobody zum absoluten Kämpfer Japans aufsteigen?

Fighter in the Wind ist ein bewegender Film, der sich vor allem mit Japan und dem Begriff der Ehre auseinandersetzt. Auf atemberaubende Art zeigt Fighter in the Wind, wie sich ein kleiner Koreaner langsam an die Spitze trainiert. Er zeigt dabei nicht nur Herz für andere Menschen, sondern er beweist mit seinen Fäusten, dass er auch Rache üben kann.

Fighter in the Wind bei TVNOW: Jetzt kostenlos die Rache von Choi anschauen!