Free Jimmy

PREMIUM | Komödie
NOR, 2009 | Länge 82 Min, ab 16
Inhalt:
In einem abgewrackten russischen Zirkus lebt Jimmy, ein alter Elefant, der von seiner täglichen Dosis Drogen durch seinen Besitzer Roy schon völlig paranoid geworden ist. Jimmy scheint zwar keine große Zukunft mehr zu haben, doch dennoch ist er ein Vermögen wert. Unter seiner Haut befindet sich eine beträchtliche Menge Heroin. Doch dies weiß Jimmy nicht, als er bei einem Gastspiel in Norwegen das Weite sucht und in die öde Wildnis entkommt. Schnell beginnt eine chaotische Jagd auf den Elefanten: Einmal durch Roy und seine Leute, die gerne ihren Stoff wiederhaben möchten und einer Gruppe von kiffenden Tierschutzaktivisten, die Jimmy gerne beschützen wollen. Und natürlich werden auch die norwegischen Jäger auf das Tier aufmerksam, das eine hervorragende und mehr als ungewöhnliche Trophäenbeute verspricht. Und während sich diese Gruppen immer wieder gegenseitig in die Quere kommen, trifft Jimmy auf einen Elch, der ihm bei seiner Flucht hilfreich zur Seite steht. Und mit wirklich allen Wassern gewaschen ist...
Schauspieler:
Christopher Nielsen
Woody Harrelson
Simon Pegg
Mehr Infos | Cast

Free Jimmy - Informationen zum Film

Jimmy ist ein Zirkus-Elefant. Nicht irgendeiner: er ist etwas ganz Besonderes. Mag sich erst mal wie eine Kindergeschichte von der Einzigartigkeit jedes Lebewesens anhören, ist es aber nicht. Die Rede ist von Christopher Nielsens mehrfach preisgekröntem CGI-Animationsfilm, der sich für Kinder ganz und gar nicht eignet. Wieso nicht? Weil Jimmy Drogenprobleme hat. Der Elefant zieht sich das richtig harte Zeug: nämlich Heroin, das Jimmys Besitzer Roy sozusagen im Elefanten versteckt.

Im Laufe der Geschichte benimmt sich Jimmy wie ein Elefant im Porzellanladen: der paranoide Koloss mit der wenig verheißungsvollen Zukunft haut kurzerhand ab. Weil er noch immer die Drogen im Leib trägt und dementsprechend viel wert ist, nimmt Roy die Verfolgung auf und will ihm auf den Leib zu rücken. Auf seiner Flucht zieht Jimmy neben der Aufmerksamkeit von überaktiven Tierschützern die Aufmerksamkeit der örtlichen Jäger auf sich. Gott sei Dank kommt dem wertvollen Elefanten ein Elch mit schrägem Humor und kreativen Plänen zur Hilfe. Eine Moral der Geschichte: der Wert eines Lebewesens hängt vom Heroin ab, das es in den Adern trägt.

Respekt kennt Free Jimmy nicht. Ebenso wenig ist mit politischer Korrektheit oder Heiterkeit zu rechnen. Free Jimmy ist ein Animationsfilm für Erwachsene: düster, schwarzhumorig, voll daneben und weit weg von gutem Geschmack – besser als Werner! und schräger als Das kleine Arschloch. Free Jimmys Papa Christopher Nielsen ist als norwegischer Comic-Künstler berühmt geworden. Seine subkulturellen Darstellungen haben ihm zu Bekanntheit verholfen. Rau und direkt sind seine Comics, dasselbe gilt auch für seine Animationen. Seine Arbeit wurde vom US-amerikanischen Underground beeinflusst und steht in der Tradition der Underground Comix: unkonventionell und alternativ. Free Jimmy enthält eine Reihe von Figuren aus Nielsens vorausgegangenen Comic-Arbeiten und schreckt motivisch vor nichts zurück. Drogensucht, Verbrechen und Freiheit werden genauso thematisiert wie Natur, Verbrechen, Materialismus, städtischer Zerfall, Tierrechte und Tierquälerei. Der Film ist Nielsens Bruder gewidmet, dem norwegischen Rockstar James Nielsen, der im Jahr 2000 an einer Überdosis starb. Für Zartbesaitete ist Free Jimmy nichts. Alle anderen wird der Kultfilm aus Norwegen mit hoher Wahrscheinlichkeit süchtig machen.

Verlasst die Mainstream-Pfade der Disney-Pixar-Animation und stürzt euch tief in Nielsens Meer der Unangepasstheit. Free Jimmy kostenlos ansehen – bei TV NOW!