Informationen zum Film: Gerhard Richter - Painting

Im Frühjahr und Sommer 2009 macht sich die Filmemacherin Corinna Belz auf den Weg, um einen der bedeutendsten Künstler der Gegenwart zu porträtieren. Gerhard Richter arbeitet zu dieser Zeit an einer Serie großer abstrakter Bilder. Die Kunstdokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in den sehr persönlichen und überaus spannungsgeladenen Schaffensprozess Richters. Der kreative Kopf malt, überlegt, verwirft, überarbeitet, zerstört aber auch begonnene Werke und beginnt neu.