Jetzt testen

CouchpartybetaStreame mit Freunden!

Jetzt starten
Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und der Stein der Weisen

PremiumFantasy

USA, 2001 | Länge 146 Min, ab 6

Inhalt:

Harry Potter fristet als Waisenkind in der Familie seiner Verwandten ein trostloses Dasein. Doch an seinem elften Geburtstag wird die Welt des Jungen schlagartig auf den Kopf gestellt. Er erfährt, dass er der Sprössling eines angesehenen Zauberergeschlechts ist und dass seine Eltern zwei mächtige Magier waren. Auch Harry verfügt über Zauberkräfte und wird von der Gemeinschaft der Zauberer an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei berufen.

Schauspieler:

Daniel RadcliffeRolle: Harry Potter
Rupert GrintRolle: Ron Weasley
Emma WatsonRolle: Hermine Granger
Robbie ColtraneRolle: Rubeus Hagrid
Richard HarrisRolle: Albus Dumbledore
John HurtRolle: Mr. Ollivander
Alan RickmanRolle: Professor Snape
Maggie SmithRolle: Professor McGonagall
John CleeseRolle: "fast kopfloser Nick"

Das könnte Dir auch gefallen

Harry Potter und der Stein der Weisen im Stream: Der Start der Erfolgsreihe

In Harry Potter und der Stein der Weisen lernt der junge Zauberer zunächst eine ganz andere Welt als die der Zauberei kennen. Er lebt in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Onkel Vernon (Richard Griffiths), den Dursleys, und schläft in einem Schrank unter der Treppe. Seine Eltern sind durch einen Angriff vom dunklen Lord Voldemort (Ralph Fiennes) ums Leben gekommen. Harry Potter (Daniel Radcliffe) hatte diesen überlebt, was ihn in der Welt der Zauberei zu einem Star gemacht hat. Eine blitzförmige Narbe auf seiner Stirn ist von diesem Vorfall übriggeblieben und soll ihn später immer wieder daran erinnern. Noch weiß Harry nichts von alledem, nicht einmal, dass er eigentlich ein Zauberer ist. Mit der Einladung nach Hogwarts, einer Schule für Zauberei und Hexerei, ändert sich sein Leben jedoch von heute auf morgen.

Da auch seine Eltern magische Fähigkeiten hatten, ist Harrys Weg zur Zauberschule vorbestimmt. Die Reise nach Hogwarts unternehmen alle Schülerinnen und Schüler mit dem berühmten Hogwarts Express. Dieser bringt sie von Gleis 9 ¾ am Bahnhof King’s Cross in die große Welt der Magie. Schon hier wird Harry von einigen Mitschülerinnen und Mitschülern wie ein Star behandelt.

Auf der Fahrt lernt er auch seine späteren Freunde Hermine Granger (Emma Watson) und Ron Weasley (Rupert Grint) kennen. Zunächst werden alle Schülerinnen und Schüler vom sprechenden Hut einem der vier Häuser in Hogwarts zugewiesen. Anhand des persönlichen Charakters entscheidet er zwischen Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin. Hermine, Ron und Harry werden dem Hause Gryffindor zugeteilt.

Im ersten Teil der Harry Potter Filme wollen die drei Freunde den sagenumwobenen Stein der Weisen finden. Dieser soll den Besitzer unsterblich machen, er ist aber nur für Personen auffindbar, die aus seinem Besitz keinen Vorteil ziehen wollen. Die drei Freunde vermuten dahinter Professor Snape (Alan Rickman). Den Lehrer für Zaubertränke umgibt von Anfang an eine dunkle Aura und er scheint Harry nicht besonders gut leiden zu können. Die drei vermuten, dass er Lord Voldemort (“Der, dessen Name nicht genannt werden darf”) dazu verhelfen möchte, seine Macht zurückzuerlangen.

Harry Potter und der Stein der Weisen – Infos zum Film

Altersfreigabe:

  • ab 6 Jahre

Laufzeit:

  • 2 Std. 32 Min.

Produktionsjahr:

  • 2001

Regie:

  • Chris Columbus

Originaltitel:

  • Harry Potter and Sorcerer’s Stone