Jetzt testen

CouchpartybetaStreame mit Freunden!

Jetzt starten
Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

PremiumFantasy

USA, 2002 | Länge 152 Min, ab 12

Inhalt:

Harry Potter steht kurz vor seinem zweiten Schuljahr an der Zauberschule Hogwarts. Da bekommt er im Haus seiner Verwandten Besuch vom Hauselfen Dobby. Dieser warnt Harry davor, nach Hogwarts zurückzukehren, da ihm sonst großes Unheil drohe. Tatsächlich: Kaum in Hogwarts angekommen, hört Harry plötzlich ein seltsames Flüstern. Kurz darauf verbreitet sich an der Schule die Nachricht, dass die gefürchtete "Kammer des Schreckens" geöffnet wurde.

Schauspieler:

Daniel RadcliffeRolle: Harry Potter
Rupert GrintRolle: Ron Weasley
Emma WatsonRolle: Hermine Granger
Richard GriffithsRolle: Onkel Vernon Dursely
Fiona ShawRolle: Tante Petunia Dursley
Harry MellingRolle: Dudley Dursley
Robbie ColtraneRolle: Rubeus Hagrid
Richard HarrisRolle: Albus Dumbledore
Alan RickmanRolle: Professor Snape
Maggie SmithRolle: Professor McGonagall
John CleeseRolle: "fast kopfloser Nick"
Bonnie WrightRolle: Ginny Weasley

Das könnte Dir auch gefallen

Harry Potter und die Kammer des Schreckens im Stream: Teil 2 der Harry Potter Filme

Der zweite Film Harry Potter und die Kammer des Schreckens begleitet das zweite Schuljahr in Hogwarts. Im Fokus steht in diesem Teil die Kammer des Schreckens. Diese war jahrzehntelang verschlossen und wurde auf zunächst ungeklärte Weise geöffnet. Seitdem gibt es unheilvolle Vorkommnisse in die Zauberschule. Schülerinnen und Schüler werden plötzlich zu Stein erstarrt auf den Gängen der Schule gefunden. Es passieren mehr und mehr unerklärliche Dinge. So glaubt Harry immer wieder Stimmen zu hören. Später realisiert er, dass er ein sogenannter Parselmund ist. Parsel ist die Sprache der Schlagen, die er sowohl verstehen als auch sprechen kann.

Harry Potter findet zudem ein altes Tagebuch, das einmal einem Tom Riddle gehörte. Wie er später herausfindet, galt dieser als Musterschüler in Hogwarts. Das Tagebuch nutzt er als eine Art Pforte zurück in die Zauberwelt. Wer Tom Riddle wirklich ist, wird erst später aufgelöst. Hermine, Harry und Ron finden schließlich den Eingang zur Kammer des Schreckens. Harry Potter trifft dort auf einen Basilisken. Die Riesenschlange kann für alle in ihrer Umgebung den Tod bedeuten. Nur wenn sie besiegt wird, kann die Kammer des Schreckens geschlossen und alles Unheil abgewendet werden.

Harry Potter und die Kammer des Schreckens ­– Infos zum Film

Altersfreigabe:

  • ab 12 Jahre

Laufzeit:

  • 2 Std. 41 Min.

Produktionsjahr:

  • 2022

Regie:

  • Chris Columbus

Originaltitel:

  • Harry Potter and the Chamber of Secrets