Jetzt testen

Hypnos

Horror
ESP, 2004 | Länge 89 Min, ab 16

Inhalt:

Das Psychologie Studium ist Beendet und die junge Doktorin Beatriz Vargas konnte eine Stelle ergattern in der forensischen Psychiatrie. In ihrem Beruf blüht sie voll und ganz auf, es könnte nicht besser laufen. Die Klinik liegt idyllisch direkt am Meer, mit den Kollegen versteht sie sich blendend und selbst schwierige Patienten fassen langsam aber sicher Vertrauen zu ihr. Doch nach dem Vorkommen einiger mysteriöser Todesfälle wird Beatriz misstrauisch. Ein Patient von ihr versucht ihr auch glaubhaft zu vermitteln, dass er ein Polizist ist. Die junge Psychologin fängt an eigen Nachforschungen zu betreiben, doch schnell findet sie sich selbst wieder in der Gummizelle.

Schauspieler:

Cristina Brondo
Demian Bichir
Marisol Membrillo
Weniger Infos | Cast

Information zum Film: Hypnos

Hypnos ist ein hypnotischer Psychothriller im Stil von Shutter Island, der auf dem gleichnamigen Roman von Schriftsteller Javier Azpeitia basiert. Nicht nur in Spanien war die Adaption ein Erfolg. Hypnos entführt den Zuschauer in psychische Abgründe, wo es alles und jeden zu hinterfragen gilt. Bis zum Schluss ist die Romanverfilmung ein lustvolles Verwirrspiel, in dem nichts so ist, wie es scheint.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Hypnos

Die Handlung des Thrillers kommt dem Zuschauer erschreckend nahe. Das hat der Hypnos Film Darstellern wie Cristina Brondo zu verdanken, die den Irrsinn rund um die Hauptperson Beatriz mit lebensechter Intensität vermitteln. Die schöne Spanierin war zuvor an zahlreichen Film- und Serienproduktionen beteiligt. Für ihren Auftritt in Produktionen wie Lola, komm her war sie Zuschauern schon vor Hypnos ein Begriff. Zur Hypnos Film Besetzung gehört außerdem Demián Bichir, der in der Rolle des Psychiatrie-Patienten Miguel brilliert. Seit 1977 ist er bereits im Filmgeschäft und war in der Vergangenheit in Produktionen wie Hateful Eight, Alien und The Nun zu sehen.

Worum geht es in Hypnos?

Nach ihrem Studium ergattert die junge Ärztin Beatriz (Cristina Brondo) einen Job in der forensischen Psychiatrie, wo sie einem jungen Mädchen über ein Trauma hinweghelfen soll. Als ihr Schützling tot aufgefunden wird und ihr der schwierige Patient Miguel (Demián Bichir) erklärt, er sei Polizist, wird Beatriz misstrauisch. Ihre Nachforschungen führen sie an die eigenen Grenzen und zugleich an die der Realität. Gut zu wissen: Hypnos bezeichnet in der griechischen Mythologie den Gott des Schlafs.

Für wen ist der Hypnos Film Stream das Richtige?

Der elegant inszenierte Psychothriller gleicht Genre-Verwandten wie Shutter Island und Madhouse. Deshalb sollten vor allem solche Menschen den Film Hypnos online schauen, die sich gerne in den Randbereichen der Realität bewegen. Auch wer den gleichnamigen Roman gelesen hat, wird den Film in vollen Zügen genießen. Anders als viele andere hat diese Roman-Adaption Tiefgang und lebt von einem langsamen Spannungsaufbau sowie subtiler Inszenierung. Davon abgesehen überzeugen in Hypnos die Schauspieler, denen die psychischen Strapazen der Hauptpersonen ins Gesicht geschrieben stehen. Wie der Roman nutzt die Adaption innere Abgründe, um ein albtraumhaftes Gefühl der Hilflosigkeit zu erzeugen. Hast Du Lust bekommen, den Film Hypnos in der Mediathek von TVNOW zu entdecken? Er bietet Dir sicher lebensnahe Grenzerfahrungen.

Hypnos: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 8. Oktober 2004 (Spanien)

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • unbekannt

Regisseur

  • David Carreras

Produktionsland

  • Spanien

Genre

  • Thriller

Titellied

  • Óscar Maceda

Originaltitel

  • Hipnos

Originalsprache (OV)

  • Spanisch

Filmlänge

  • 93 Minuten

Auszeichnungen

  • Grand Prize Silber beim Brussels International Festival of Fantasy Film 2005

Ähnliche Filme

Auf TVNOW lässt sich der packende Thriller jederzeit über Smart-TV, Smartphone oder Tablet ansehen. Lust auf eine hypnotische Filmerfahrung? Jetzt Hypnos anschauen!

© 2020 RTL interactive GmbH