Im toten Winkel - Hitlers Sekretärin

PREMIUM | Reportage und Dokumentationen
AUT, 2002 | Länge 87 Min, ab 12
Inhalt:
Seit 1942 war Traudl Junge eine der Privatsekretärinnen Adolf Hitlers. So wurde sie 1944 u.a. Zeugin des Stauffenberg-Attentats und erlebte die letzten Tage im Führerbunker mit. In der preisgekrönten Dokumentation reflektiert sie als 80-Jährige ihre Arbeit in Berlin und im Führerhauptquartier und äußert sich erstmals öffentlich über ihr Leben und ihre Erinnerungen.
Weniger Infos | Cast

Informationen zum Film: Im toten Winkel - Hitlers Sekretärin

Seit 1942 war Traudl Junge eine der Privatsekretärinnen Adolf Hitlers. So wurde sie 1944 u.a. Zeugin des Stauffenberg-Attentats und erlebte die letzten Tage im Führerbunker mit. In der preisgekrönten Dokumentation reflektiert sie als 80-Jährige ihre Arbeit in Berlin und im Führerhauptquartier und äußert sich erstmals öffentlich über ihr Leben und ihre Erinnerungen.