Jetzt testen

Inside Versace - Das Dschungel-Hotel

PREMIUM
DEU, 2020 | Länge 20 Min, ab 12

Inhalt:

Jeder kennt das Versace aus "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Doch was genau hinter den Kulissen passiert, erfährt fast niemand - bis jetzt. Exklusive Einblicke zeigen: Was passiert, wenn die Kamera aus ist? Welche Rolle spielt Donatella Versace? Welcher Star soll das Heiligtum des Hauses fast zerstört haben? Und was wird besonders häufig geklaut? Ex-Dschungelcamper erzählen ihre schrägsten Geschichten.
Weniger Infos | Cast

Inside Versace – Das Dschungel-Hotel: Informationen zur Doku

Wer die jährliche Promi-Show Das Dschungelcamp kennt, hat mit Sicherheit auch schon vom Hotel Palazzo Versace im australischen Queensland gehört. Die Dokumentation Inside Versace – Das Dschungel-Hotel aus dem Jahr 2020 gewährt seltene Einblicke in das Luxus-Resort, welches den Dschungelstars als Zuhause dient, wenn diese nicht gerade am Lagerfeuer sitzen – ein 120 Millionen Euro teures Denkmal für den 1997 verstorbenen italienischen Designer Gianni Versace, der die Modewelt so maßgeblich prägte.

Hauptdarsteller und Rollenprofile in Inside Versace – Das Dschungel-Hotel

Durch das Hotel und die Zimmer führt die im Haus angestellte Marketing-Managerin Frances Scarle, die viele spannende Hintergrundinformationen kennt. Assistant-Manager Fabian Kloeppel, ebenfalls im Hotel tätig, berichtet von berühmten Gästen. Aber auch diverse Dschungelcamp-Teilnehmer vergangener Jahre plaudern kleine Geheimnisse aus, wie beispielsweise Joey Heindle, der einen kulinarischen Insidertipp verrät, sowie Natascha Ochsenknecht, die im Hotel sogar den Dschungel vermisste, und Julian F.M. Stoeckel, der von wilden Zimmer-Partys erzählt. Außerdem besucht das Fernsehteam den Piloten und Influencer Patrick Biedenkapp. Zu guter Letzt gibt es Video-Einspieler mit Szenen aus der Sendung Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!

Was macht Inside Versace – Das Dschungel-Hotel so sehenswert?

Das Palazzo Versace spielt in der Sendung Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! eine eher untergeordnete Rolle. In der Dokumentation kann sich das luxuriöse, an der Gold Coast gelegene Fünf-Sterne-Hotel endlich in seiner Pracht präsentieren. An Prunk und Glamour kaum zu überbieten, bestechen die Räumlichkeiten durch ihr geschmackvolles Ambiente, bei dessen Entstehung man weder Kosten noch Mühen gescheut hat. Sei es der 50 Euro teure Champagner in der Minibar, der Rolls-Royce im Wert von 700.000 Euro, der die Gäste vom Flughafen abholt, oder die Lobby aus original italienischem Marmor für schlappe sieben Millionen Euro – das Hotel Versace glänzt mit allem, was das Herz der Betuchten höherschlagen lässt. Kein Wunder, dass sich hier die weltberühmte Prominenz die Klinke in die Hand gibt. Aber auch die Dschungelstars fühlen sich stets wohl im Haus und bereuen es selten, wenn sie von den Zuschauern aus dem Camp gewählt werden. Immerhin dürfen sie für den Rest der Staffel im Palazzo Versace wohnen und den Ausblick auf den über 60 Meter langen Pool genießen. Die Dokumentation berichtet, was die Gäste am liebsten aus den Zimmern klauen – und was dies kostet. Außerdem erfährt der Zuschauer, welche berühmten Persönlichkeiten sich hier ein Stelldichein geben. Zahlreiche ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer runden die Sendung mit lustigen Hotel-Anekdoten ab.

Wer war Gianni Versace?

Giovanni Maria Versace wurde kurz nach Kriegsende in Kalabrien, Italien, geboren. Schon als junger Mann war er in der familiären Schneiderei für den Handel mit Stoffen zuständig und knüpfte diverse Kontakte. Versace, der eigentlich Architektur studiert hatte, widmete sich schließlich Ende der 60er Jahre dem Modegeschäft. Sein Markenzeichen: Eigenwillige Material-Kombinationen und bunte Muster, die ins Auge fallen. Auch entwarf er Kostüme für die Darsteller kultureller Veranstaltungen. Seine Produktpalette reicht inzwischen längst über Kleidung hinaus und umfasst Accessoires, Düfte und Haushaltswaren. Lady Diana, Madonna und Michael Jackson gehörten zu seinen Stammkunden. Privat machte Versace keinen Hehl aus seiner Homosexualität und der langjährigen Beziehung zu dem Model Antonio D’Amico. Der Schöngeist Versace hatte ein Faible für ästhetische Körper, aber auch Architektur. Die Antike sprach ihn an, das Römische, was auch im Design des Hotels zum Ausdruck kommt. Versace fand ein trauriges Ende, als er 1997 in Miami einem Attentat zum Opfer fiel.

Inside Versace – Das Dschungel-Hotel: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2020

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2020

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Inside Versace – Das Dschungel-Hotel

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 20 Minuten

Ähnliche Filme

Du kannst die Dokumentation Inside Versace – Das Dschungel-Hotel ganz praktisch auf TVNOW um Online-Stream abrufen!

  • TVNOW
  • Filme
  • Inside Versace - Das Dschungel-Hotel

© 2020 RTL interactive GmbH