Jetzt testen

Into the Blue

PREMIUM
USA, 2005 | Länge 106 Min, ab 12

Inhalt:

Die vier jungen Taucher Jared, Sam, Bryce und Amanda entdecken ein gesunkenes Goldschiff, aber auch ein Flugzeug randvoll mit Kokain. Die Freunde schließen einen Pakt, über beide Entdeckungen Stillschweigen zu bewahren, damit sie den Fund des Schiffswracks amtlich für sich registrieren lassen können, bevor rivalisierende Schatzjäger ihr Geheimnis entdecken. Doch die Bergung des Wracks ist teuer und so nehmen Amanda und Bryce Kontakt zu einem Dealer auf und lösen damit eine Katastrophe aus.
Weniger Infos | Cast

Into the Blue - Informationen zum Film

Into the Blue ist ein Film aus dem Genre Abenteuer und Action. Into the Blue handelt von einem Paar, das von einem glücklichen Leben auf den Bahamas träumt. Sie entdecken ein Wrack im Meer, in dem sich möglicherweise ein großer Schatz befinden könnte. Vier Jahre nach dem Kinostart von Into the Blue im Jahr 2005 folgte mit Into the Blue 2 – Das goldene Riff eine Fortsetzung.

Hauptdarsteller und Rollenprofile in Into the Blue

In Into the Blue spielen zwei Hollywoodgrößen mit. Zum einen ist dies Jessica Alba und zum anderen Paul Walker. Bevor Walker im Jahr 2013 in Santa Clarita Opfer eines Verkehrsunfalls wurde, assoziierten ihn die Fans vor allem mit Brian O’Conner aus Fast & Furious. Jessica Alba erlangte Berühmtheit durch ihre Rolle in der TV-Serie Dark Angel – produziert von James Cameron. Darüber hinaus spielt sie in Robert Rodriguez Sin City mit. Im Jahr 2005 war sie als Teil der von Bernd Eichinger produzierten Fantastic Four zu sehen.

Worauf basiert Into the Blue?

Into the Blue basiert lose auf dem Roman Das Riff von Peter Benchley. Der im Jahr 2006 verstorbene Autor ist unter anderem für Der weiße Hai (Jaws) bekannt. Das Buch schrieb er in den 1970er Jahren. Wenig später verfilmte Hollywoodregisseur Steven Spielberg den Stoff. Der Film diente als Karriereschub für Spielberg. Die See und weiße Haie sollten Benchleys Werke bestimmen. Er schrieb unter anderem die Bücher Der Berg der Fische, Beast – Schrecken der Tiefe, Das Riff und Shark – Die Rückkehr des weißen Hais, das – trotz des deutschen Titels – keine Fortsetzung zu Der weiße Hai darstellt.

Gibt es weitere Filme von Into the Blue?

Das Abenteuer geht mit Into the Blue 2 – Das goldene Riff weiter. Es gibt nur wenig Gemeinsamkeiten zum Prequel. Regisseur Stephen Herek nahm sich der Fortsetzung an. Die Schauspieler aus dem ersten Teil kehren nicht zurück. Stattdessen übernehmen Chris Carmack und Laura Vandervoort die Hauptrollen. Chris Carmack spielt Sebastian. Einem breiteren Publikum ist er durch seine Rolle in O.C., California bekannt. Laura Vandervoort spielt mit Dani die weibliche Hauptrolle. Die Schauspielerin ist durch Serien wie V – Die Besucher und Smallville bekannt. Sie spielte zudem den Charakter Anna in Saw 8: Jigsaw. Into the Blue – Das goldene Riff handelt von dem Pärchen Dani und Sebastian, das zu einem gesunkenen Schiff taucht. Hier gibt es dann Ähnlichkeiten zum ersten Teil.

Into the Blue: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2005

Regisseur

  • John Stockwell

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • Into the Blue

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 110 Minuten

Auszeichnungen

  • Golden Trailer Award

Ähnliche Filme

Jessica Alba und Paul Walker in Into the Blue auf TVNOW streamen!

© 2020 RTL interactive GmbH