Jetzt testen

Informationen zur Dokumentation: Krieg der Steine - Das Geschäft mit Diamanten

Der im Jahr 2018 erschienene Dokumentarfilm aus Deutschland gewährt umfassende Einblicke in die sagenumwobene und berüchtigte Branche des Handels mit Diamanten. Die Edelsteine sind aufgrund ihres immensen Härtegrades und ihrer Brillanz jene Gesteinsart, die die höchsten Preise erzielt. Sie kommen nicht nur als edle Schmucksteine im Luxussegment zum Einsatz, sondern finden aufgrund ihrer enormen Härte auch in der Industrie und Fertigung Verwendung, da sie andere harte Stoffe mit Präzision formen und bearbeiten können.

Haupt-Darsteller in Krieg der Steine

Einen essenziellen Part in der Besetzung von Krieg der Steine bilden die Kamerafrauen und -männer der Produktion, die sich unmittelbar in die Abbauminen und Werkstätten begeben, um den kompletten Weg vom Rohdiamanten zum Luxusschmuckstück zu verfolgen. Die Minenarbeiter sind im Film Krieg der Steine Schauspieler, die sich selbst darstellen und die harten und gefährlichen Bedingungen in den Edelsteinminen verdeutlichen. Die nach der Gewinnung der Edelsteine auftretenden Prüfer der Rohdiamanten sind ebenfalls im Film Krieg der Steine Darsteller und veranschaulichen, wie viele Schritte bei der Bearbeitung von Diamanten notwendig sind.

In welcher Umgebung spielt die Doku?

Die Diamanten-Doku spielt zu großen Teilen in Brasilien, das zu den Ländern mit den weltweit größten natürlichen Vorkommen an Diamanten gehört. Die filmische Darstellung zeigt die beschwerlichen und nicht ungefährlichen Bedingungen und führt den Weg der Diamanten dann in den Kontroll- und Werkstätten fort, in denen sich die Qualität der Steine und damit ihre weitere Verwendung entscheidet. Wie viele Schritte zwischen den Minen und einem Schmuckstück liegen, kann man auf TVNOW im Film Krieg der Steine anschauen.

Für wen ist der Film Krieg der Steine aus der Mediathek das Richtige?

Der Dokumentarfilm eignet sich für alle Liebhaber von Diamanten sowie alle, die sich für die Ursprünge der Edelsteine interessieren. Die Diamanten stammen aus Minen, in denen Arbeiter sie unter großen körperlichen Anstrengungen und nicht selten unter Einsatz ihrer Gesundheit gewinnen. Der außergewöhnliche Wert von Diamanten sorgt für fragwürdige Arbeitsbedingungen bei der Gewinnung der Steine in den natürlichen Abbaugebieten wie Brasilien, die der Film Krieg der Steine als Stream beleuchtet.

Krieg der Steine – Das Geschäft mit Diamanten: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2018

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2018

Regisseur

  • Nicht bekannt

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

  • Dokumentation

Originaltitel

  • Krieg der Steine – Das Geschäft mit Diamanten

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 42 Minuten

Ähnliche Filme

Auf TVNOW können Interessierte nun den die n-tv Doku Krieg der Steine online schauen. Jetzt mit diversen Endgeräten wie Tablet, Smart-TV oder Smartphone zu Hause oder unterwegs streamen und informieren!

  • TVNOW
  • Filme
  • Krieg der Steine - Das Geschäft mit Diamanten

© 2020 RTL interactive GmbH