James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau

PREMIUM
GBR, 1963 | Länge 110 Min, ab 12
Inhalt:
Die Verbrecherorganisation Phantom will drei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Die Entwendung einer russischen Dechiffriermaschine, den britischen und russischen Geheimdienst gegeneinander auszuspielen und die Ausschaltung des verhassten Superagenten James Bond. Unter dem Vorwand, die schöne russische Botschaftsangestellte Romanova wolle in den Westen überlaufen, wird Bond nach Istanbul gelockt, wo ihn höchst explosive Verwicklungen erwarten.
Schauspieler:
Sean ConneryRolle: James Bond
Daniela BianchiRolle: Tatiana
Pedro ArmendárizRolle: Kerim Bey
Lotte LenyaRolle: Rosa Klebb
Robert ShawRolle: Grant
Martine BeswickRolle: Zora
Bernard LeeRolle: M
Weniger Infos | Cast

Weitere Bond-Filme

James Bond: Liebesgrüße aus Moskau – Informationen zum Film

1963 erschien mit Liebesgrüße aus Moskau der zweite der beliebten Bond-Filme. Nach Bonds erfolgreicher Mission gegen Dr. No wird die sowjetische Agentin Tatiana Romanova (Daniela Bianchi) von der Organisation Phantom auf den geübten britischen Geheimagenten angesetzt, um ihn in eine Falle zu locken. Für Liebesgrüße aus Moskau kehrte Terence Young auf den Regiestuhl der Reihe zurück. Streamen kannst du den Spionage-Thriller mit Sean Connery ab sofort auf TVNOW.

James Bond: Liebesgrüße aus Moskau – Besetzung

Rolle Schauspieler
James Bond Sean Connery
Tatiana Romanova Daniela Bianchi
Rosa Klebb Lotte Lenya
M Bernard Lee
Kerim Bey Pedro Armendariz
Sylvia Trench Eunice Gayson
Miss Moneypenny Lois Maxwell

Wovon handelt der Bond-Film Liebesgrüße aus Moskau?

Mit seiner Mission gegen Dr. No hat Bond der Verbrecherorganisation Phantom einen erheblichen Schlag versetzt. Diese setzt die Geheimagentin Tatiana Romanova auf ihn an, um Bond in eine Falle zu locken. Romanova verspricht Bond offiziell, ihm eine Dechiffriermaschine der Sowjetunion zu verschaffen. Den szenischen Hintergrund des zweiten Bond-Films bilden Istanbul, Jugoslawien und Venedig. Das filmische Werk des Genres Spionage-Thriller, produziert von Albert R. Broccoli und Harry Saltzman (jeweils Goldfinger, Feuerball, Im Geheimdienst ihrer Majestät und u. a.), ist nun auch auf TVNOW als Stream online zu sehen.

Wo wurde Liebesgrüße aus Moskau gedreht?

Wie viele andere Bond-Filme setzt Liebesgrüße aus Moskau, nun als Online-Stream verfügbar, auf mehrere, teils exotische Drehorte. In Istanbul beispielsweise tauchen die antike Cisterna Basilika und die Hagia Sofia als szenischer Hintergrund auf. Beliebter Drehort der Bond-Filme, der auch in diesem Film verwendet wurde, ist das italienische Venedig. Ein erheblicher Teil des Films wurde zugleich in den britischen Pinewood Studios gedreht, in denen die Bond-Filme traditionell umgesetzt werden. Möchtest du den kompletten Film online anschauen? TVNOW bietet dir die Möglichkeit dazu.

James Bond: Liebesgrüße aus Moskau – Weitere Fakten und Informationen

Möchtest du den Bond-Film des Jahres 1963 im Netz genießen? Online streamen kannst du die Verfilmung des Genres Spionage-Thriller nun auf TVNOW.