Jetzt testen

Informationen zum Film: Luxusliner der Superlative - Die Queen Mary II

Die 2018 veröffentlichte deutsche Dokumentation thematisiert das legendäre Kreuzfahrtschiff Queen Mary II, das aufgrund seiner herausragenden Dimensionen das größte ist, was Menschen bis dahin erbaut haben. Bedingt durch seine Länge, Höhe und Breite übertrifft es auch die sagenhafte Titanic und zeichnet sich durch einen glamourösen Ballsaal, ein riesiges Theater sowie mehrere Swimmingpools und Sportanlagen aus. Im Jahr 2004 stach die Queen Mary II anlässlich ihrer Jungfernfahrt in See und verließ den Hamburger Hafen mit vollbesetzten Kabinen – bis heute sind die Plätze auf dem begehrten Schiff schon lange im Voraus ausgebucht.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II

Im Film Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II kommen zahlreiche Experten zu Wort, die dem Zuschauer spannende Fakten rund um das Thema Schifffahrt und Seereisen anschaulich erklären. Die Queen Mary II als eines der größten Kreuzfahrtschiffe verdankt ihre Dimensionen einer hohen Zahl von exzellenten Planern und erfahrenen Ingenieuren.

Welche Inhalte thematisiert der Film Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II?

Der Film Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II stellt das bis dahin größte Kreuzfahrtschiff der Welt vor, noch heute ist es eines der größten. Die filmische Produktion nimmt den Zuschauer mit an Bord des beeindruckenden Schiffes und führt durch die Räumlichkeiten. Ähnlich wie bei der Titanic bestand der Anspruch beim Bau der Queen Mary II darin, den Passagieren den größtmöglichen Luxus zu bieten. Zahlreiche Unterhaltungs- und Vergnügungsmöglichkeiten sowie eine noble Ausstattung zeugen davon.

Für welche Zuschauergruppe ist der Film Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II geeignet?

Der Film Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II gewährt Zuschauern, die sich für Kreuzfahrtschiffe interessieren, neue Einblicke. Zudem unterhält die filmische Produktion Liebhaber von Seereisen. Die Einblicke in das Innere des Schiffs lassen den Zuschauer selbst von einer Fahrt mit dem Ozeanriesen träumen. Um den Gästen besonderen Luxus zu bieten, besitzt die Queen Mary II jedoch weniger Kabinen als vergleichbare Schiffe, denn die Schiffsreisenden sollen sich in großzügigen Räumlichkeiten wie in einem Luxushotel fühlen. Nachdem die Titanic vor über 100 Jahren unterging, porträtiert der Film die Queen Mary II auf der berühmten Route von Hamburg nach York. So eignet sich Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II für packende Filmabende.

Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2018

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2018

Regisseur

  • n-tv

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 42 Minuten

Ähnliche Filme

Sieh Dir jetzt auf einem Endgerät Deiner Wahl den Film Luxusliner der Superlative – Die Queen Mary II auf TVNOW an und begib Dich auf einen spannenden Rundgang auf eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt!

  • TVNOW
  • Filme
  • Luxusliner der Superlative - Die Queen Mary II

© 2020 RTL interactive GmbH