Jetzt testen

Moontrap: Angriffsziel Erde

Science Fiction
USA, 2017 | Länge 82 Min, ab 12

Inhalt:

Erdzeit 2015: In einem neu erschlossenen Steinbruchgebiet der USA, wird die Spitze eines seltsamen metallischen Objekts entdeckt, das dort seit über 14.000 Jahren verborgen lag. Der undurchsichtige Unternehmer Richard Kontral (Charles Shaughnessy) engagiert die beide Wissenschaftler Sharon Turner (Sarah Butler) und Daniel Allen das Objekt näher zu untersuchen. Schnell ist klar, dass es sich um ein außerirdisches Raumschiff handelt, dass immer noch ein verschlüsseltes Signal aussendet. Die Signalspur führ die Wissenschaftler direkt zum Mond. Nachdem das Schiff größtenteils freigelegt ist, lösen Sharon und Kontral unabsichtlich einen verborgenen Mechanismus aus, der die Roboterbesatzung des Schiffs wieder aktiviert. Beide werden nun von einem gigantischen roten Roboter an Bord des Schiffes gebracht und finden sich nur ein paar Minuten späterer auf der Mondoberfläche wieder. Dort stoßen Sie auf weitere Roboterwesen und die Überreste einer längst vergessenen Zivilisation, die bereit scheint die Herrschaft über die Erde zu übernehmen...

Schauspieler:

Tarick Salmaci
Niki Spiridakos
Sarah Butler
Weniger Infos | Cast

Informationen zum Film: Moontrap: Angriffsziel Erde

Die Wissenschaftler Sharon Turner und Daniel Allen finden in einem Steinbruch ein seltsames, metallähnliches Objekt, das sich als Raumschiff herausstellt. Versehentlich aktivieren sie die roboterartige Besatzung, welche die beiden mit zu einer längst vergessenen Roboterkolonie auf den Mond nimmt. Diese planen im Film Moontrap – Angriffsziel Erde, der im Jahr 2017 in den USA gedreht wurde, bereits einen Angriff auf die Menschheit.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Moontrap – Angriffsziel Erde

Die amerikanische Schauspielerin Sarah Butler, welche die Wissenschaftlerin Sharon Turner verkörpert, ist vor allem bekannt durch ihre Hauptrolle im Rape-and-Revange-Remake I Spit on Your Grave. Vor ihrer Schauspielkarriere konnte man sie über ein Jahr als Belle von Die Schöne und das Biest in Disneyland bewundern. Ihr Filmpartner Daniel Allen wird vom amerikanischen Schauspieler Damon Dayoub gespielt, der vorwiegend als Gast- und Nebendarsteller in Serien wie Brothers & Sisters, Chicago Fire und Navy CIS zu sehen ist. Der Dritte im Bunde ist der britische Schauspieler Charles Shaughnessy in der Rolle des Besitzers des Steinbruchs und Unternehmers Richard Kontral. Shaughnessy, der den Adelstitel 5. Baron Shaughnessy führt, ist Comedy-Serien-Liebhabern als Familienoberhaupt Maxwell Sheffield aus Die Nanny bekannt.

Was erwartet Dich bei diesem Trip ins Weltall?

Die Wissenschaftler Sharon und Daniel stoßen durch ihren Fund im Steinbruch auf ein lange vergessenes Geheimnis der Menschheitsgeschichte. Immerhin ist das im Steinbruch gefundene Objekt über 14.000 Jahre alt und stammt aus einer Zeit, in der es eigentlich noch keine Roboter gegeben haben dürfte. Auch während ihres Aufenthaltes auf dem Mond werden durch die dort lebende Roboter-Zivilisation ungeahnte Erkenntnisse aufgedeckt. Verzweifelt versuchen Sharon und Daniel die Menschheit vor dem Untergang zu retten. Der sehr preiswert produzierte Film aus dem Genre Science-Fiction profitiert von der schauspielerischen Leistung der Darsteller.

Wer steckt hinter der Story von Moontrap?

Moontrap – Angriffsziel Erde ist eine Art Fortsetzung beziehungsweise Remake des Science-Fiction-Films Moontrap – Gefangen in Raum und Zeit aus dem Jahr 1989. Es gibt allerdings einige Unterschiede, denn im vorangegangenen Moontrap finden zwei Astronauten auf Kontrollflügen ein Objekt, das sie mit auf die Erde nehmen. Außerdem wird neben einer Roboterkolonie noch eine alte menschliche Zivilisation auf dem Mond entdeckt. Zu Beginn des Films hört man die Originalstimme von Neil Armstrong und seinen berühmten Satz „Ein kleiner Schritt für mich, ein großer Schritt für die Menschheit.“ Der Regisseur beider Moontrap-Filme ist Robert Dyke. Mit InAlienable und Timequest hat Robert Dyke noch zwei weitere Science-Fiction-Abenteuer produziert.

Moontrap – Angriffsziel Erde: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2017

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2017

Regisseur

  • Robert Dyke

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • Moontrap: Target Earth

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 82 Minuten

Ähnliche Filme

Stream Dich jetzt mit Sharon und Daniel mit Moontrap – Angriffsziel Erde auf TVNOW auf den Mond!

  • TVNOW
  • Filme
  • Moontrap: Angriffsziel Erde

© 2020 RTL interactive GmbH