My Stuff - Was brauchst du wirklich?

PREMIUM | Reportage und Dokumentationen
FIN, 2013 | Länge 79 Min, ab 12
Inhalt:
Der 26-jährige Petri ist Konsumgüter en masse gewohnt, wie fast jeder von uns. Als seine Freundin ihn verlässt, will er sich mit Einkäufen über den Herzschmerz hinwegtrösten. Doch er wird nicht glücklicher. So kommt er auf die Idee zu einem außergewöhnlichen Selbstexperiment, bei dem eine Kamera sein ständiger Begleiter ist. Er bemerkt bald, dass seine Sachen über ihn bestimmt haben.
Weniger Infos | Cast

My Stuff – Was brauchst du wirklich? – Informationen zur Dokumentation

Petrie weiß, in seinem Leben ist es Zeit für eine Veränderung. Er ist jung, er hat Geld, er hat viele Sachen – zu viele Sachen. Bei TVNOW kannst du seine knallharte Selbsterkenntnis streamen und sehen, zu welcher radikalen Maßnahme er greift, um seinen Kopf freizubekommen. Begleite Petrie Luukkainen in diesem Online-Stream bei seinem spannenden Selbstexperiment. Von finnischem Humor begleitet, regt dieser Film aus dem Genre Dokukomödie, sehr dazu an, sich mit Minimalismus auseinanderzusetzen und sich den ein oder anderen Lösungsansatz herauszunehmen.

My Stuff – Was brauchst du wirklich? – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • Originale Erstausstrahlung, 2013 (Finnland)
    • Deutsche Erstausstrahlung, 05. März 2015 (Kinostart)
  • Regisseur
    • Petrie Luukkainen
  • Genre
    • Dokukomödie
  • Länge
    • ca. 87 Minuten
  • Originaltitel
    • Tavarataivas
  • Originalsprache
    • Finnisch
  • Musik komponiert von
    • Timo Lassy
  • Erzähler
    • Petrie Luukkainen
  • Auszeichnungen
    • keine
  • Ähnliche Dokumentationen
    • -

Was brauchst du wirklich?

Selbstreflektiert und erschreckend ehrlich betrachtet Petrie seine Situation, also greift er hart durch und ändert sein Leben auf der Stelle. Er stellt nur drei Grundregeln für sein Selbstexperiment auf und bei TVNOW kannst du dieses Vorgehen online streamen: Für ein ganzes Jahr muss er all seine Sachen einlagern, darf jeden Tag nur einen Gegenstand davon zurücknehmen und er darf sich nichts Neues kaufen. Um herauszufinden, was er wirklich braucht, muss zuerst einmal alles raus – wirklich alles. In diesem Stream wird gezeigt, welche Konflikte es im sozialen Umfeld und auf der Arbeit nach sich zieht, wenn man versucht, nur mit dem Notwendigsten auszukommen.

Ist Minimalismus heutzutage noch möglich?

Der Autor und Regisseur dieser finnischen Produktion aus dem Genre Dokukomödie setzt seinen Besitzstatus auf Null, indem er all seine Sachen in einem Lagerraum unterbringt, denn er will alles auf Anfang zurücksetzen. Bei TVNOW kannst du online sehen, welche neuen Erkenntnisse sein Leben bereichern. In Gesprächen mit Freunden und Monologen teilt Petrie nicht nur seine Gedanken mit den Zuschauern, sondern erfährt auch, was sein Umfeld davon hält, wenn er nun nicht mehr so einfach zu erreichen ist. Petrie denkt selbstkritisch darüber nach, welche Dinge in seinem Leben wirklich wichtig sind. Bevor du gleich deine Wohnung ausräumst, musst du jetzt noch unbedingt My Stuff – Was brauchst du wirklich? bei TVNOW online anschauen.