Jetzt testen
play_big Created with Sketch.
Jetzt starten
Oasis: Supersonic

Oasis: Supersonic

Premium

GBR, 2016 | Länge 117 Min, ab 12

Inhalt:

1996 gelingt einer britischen Indie-Band das Unmögliche: Die fünf Bandmitglieder treten vor einer Viertelmillion Zuschauern auf - doch mehr als 2,6 Millionen Menschen haben sich auf die Tickets beworben. In den 1990er Jahren gibt es in Großbritannien nur eine Band, die zählt: Oasis. Von den Fans geliebt und von ihren Kritikern gehasst brechen die Gallagher-Brüder mit Oasis damals alle Rekorde.

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| TVNOW Exclusive
| Ganze Staffel
| Original

INFORMATIONEN ZUM FILM: OASIS: SUPERSONIC

Oasis Supersonic ist ein britischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2016. Dokumentiert wird der Aufstieg der britischen Rockband Oasis, die nach ihrem Debüt Definitely Maybe 1994 zu einer der international erfolgreichsten Musikgruppen überhaupt werden. Die Band um die turbulenten Brüder Liam und Noel Gallagher steht schnell an der Spitze der Britpop-Welle und füllt weltweit Stadien. Die Dokumentation zeigt all das mit unveröffentlichten Konzertmitschnitten, Interviews mit Bandmitgliedern und den Stimmen von Zeitzeugen aus dem Umfeld der Band. Dabei fehlen auch die zahlreichen Exzesse nicht, die getreu dem Motto „Sex, Drugs and Rock 'n' Roll“ ihren Beitrag zum Phänomen Oasis leisten. Aktuell ist Oasis Supersonic in der Mediathek hier auf TVNOW zu finden.

Hauptdarsteller und Rollenprofile in Oasis Supersonic

Als Dokumentation kommt der Film ohne Schauspieler aus. Die Oasis Supersonic Darsteller sind somit alle reale Figuren, die als sie selbst auftreten. Im Mittelpunkt stehen zweifelsohne die Gallagher-Brüder Liam and Noel, deren Geschichte hier erzählt wird. Vom Arbeitervorort Manchesters zu den Sternen könnte die Überschrift über ihrer Biografie sein, wären da nicht die vielen Exzesse und Konflikte, die die Band Oasis legendär machen, aber auch beschädigen. Unter den zahlreichen Menschen, die zu Wort kommen, sind die Mutter der Gallaghers, Peggy Gallagher, Maggie Mouzakitis, die Tourmanagerin, und Musikerin Debbie Turner, um nur einige zu nennen.

Welche Besonderheiten gibt es und wie ist der Film entstanden?

Die Dokumentation wurde, wie vorher schon der Film Amy über das tragische Leben der britischen Sängerin Amy Winehouse, von Asif Kapadia produziert. Die Doku bringt uns zurück in die Phase der Cool Britannia, als eine Reihe junger britischer Bands Anfang der 1990er-Jahre auszog, um die Musikwelt zu erobern. Die Oasis Supersonic Besetzung besteht aus den jeweiligen Bandmitgliedern und den vielen Zeitzeugen, die ihre Sicht auf Oasis und deren Zeit wiedergeben. Die Doku wurde positiv von der Kritik aufgenommen und gewann 2017 sogar den prestigeträchtigen NME Award in der Kategorie Bester Musikfilm. Ab jetzt lässt sich Oasis Supersonic kostenlos streamen.

FĂĽr welche Zielgruppen eignet sich Oasis Supersonic und weshalb ist der Film besonders sehenswert?

Oasis Supersonic anschauen sollten sich zunächst alle Fans von Oasis, denen die Dokumentation die Nostalgie ins Herz treiben sollte. Grundsätzlich empfehlenswert ist der Film aber auch für alle, die gern Musikfilme sehen und Filme wie Amy, Shine a Light oder Bohemian Rhapsody genossen haben. Als Phänomen der Neunzigerjahre-Jugendkultur ist Oasis Supersonic sicherlich interessant für alle Jugendlichen von heute, die einen Blick zurück wagen möchten. Vor allem aber auch junge und ältere Erwachsene werden mit den Oasis Supersonic Schauspielern, also den Bandmitgliedern und deren Entourage, viel Freude haben und sich zurück nach damals träumen. All das kann man mit Oasis Supersonic im Online Stream erleben.

Oasis Supersonic: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2016

Regisseur

  • Mat Whitecross

Produktionsland

  • GroĂźbritannien

Genre

  • Dokumentarfilm, Musikfilm

Originaltitel

  • Oasis: Supersonic

Originalsprache

  • Englisch

Filmlänge

  • 122 Minuten

Ă„hnliche Filme

Verliere keine Zeit damit, den Dokumentarfilm Oasis Supersonic um das GebrĂĽder Gallagher online zu schauen. Viel SpaĂź!

© 2021 RTL interactive GmbH