Jetzt testen
Die sechs Schwäne im Online Stream | TVNOW play_big Created with Sketch.
Jetzt starten
Die sechs Schwäne

Die sechs Schwäne

Premium

DEU, 2012 | Länge 89 Min, ab 6

Inhalt:

An ihrem 18. Geburtstag stößt Constanze auf ein Geheimnis. Sie entdeckt, dass es sechs Brüder geben muss, die durch ein unbedachtes Wort des Vaters am Tag von Constanzes Geburt in schneeweiße Schwäne verwandelt worden sind. Constanze ist fassungslos, als die sechs Schwäne erscheinen. Sie erklären ihr, dass nur sie allein den Fluch bezwingen kann: Sechs Jahre lang dürfe sie kein einziges Wort sprechen und müsse Hemden aus Brennnesseln nähen.

Das könnte Dir auch gefallen

Informationen zum Kinderfilm: Die sechs Schwäne

Der im Jahr 2012 erschienene Kinderfilm Die sechs Schwäne aus Deutschland erzählt das Märchen von der jungen Constanze und ihren sechs verfluchten Brüdern, die in der Gestalt von Schwänen ihr Dasein fristen. Kurz nach der Geburt von Constanze verflucht der Vater voller Ärger seine sechs Söhne, ohne zu ahnen, dass sich der Fluch bewahrheitet. Im nächsten Augenblick finden sich die Jungen in den Körpern von Schwänen wieder und verlassen die Familie. So wächst Constanze, deren Mutter bald stirbt, bei ihrem Vater auf und erfährt erst an ihrem 18. Geburtstag von dem Familiengeheimnis. Sie erhält die Botschaft, dass sie ihre sechs verfluchten Brüder wieder in menschliche Gestalten verwandeln kann, indem sie sechs Jahre lang nicht spricht und Kleider aus Brennnesseln näht.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in Die sechs Schwäne

Im Film Die sechs Schwäne spielt Sinja Dieks die Hauptrolle der Constanze. Da die Mutter früh verstirbt, wächst das Mädchen beim Vater auf, wo sie eine behütete Kindheit verlebt. Von ihren verwunschenen Geschwistern ahnt Constanze nichts, denn niemand erzählt ihr von den sechs Brüdern. Anton Algrang tritt im Film in der Rolle von Heinrich auf. Er ist der Vater von Constanze und lebt ein einfaches Leben als Bauer. Arved Friese ist in Die sechs Schwäne der Schauspieler von Benjamin, dem jüngsten Sohn der Familie. Er ist der Einzige, der nach der Geburt die Anordnungen des Vaters befolgt und bei der Vorbereitung der Nottaufe hilft. Die anderen Brüder ignorieren den Vater und provozieren ihn zur Aussprache des folgenschweren Fluchs.

Unter welchem Omen steht die Geburt von Constanze?

Der Film Die sechs Schwäne beginnt mit der Geburt von Constanze. Die frechen Brüder hantieren mit Feuer und kurz darauf brennt der Hof, den die Familie gemeinsam zu löschen versucht. Auf einmal beginnen bei der hochschwangeren Frau die Wehen und schon bald kommt die kleine Constanze zur Welt. Der Vater arrangiert eine Nottaufe und bittet seine Söhne um Hilfe, doch alle außer Benjamin widmen sich lieber dem Spielen und Schwimmen im nahegelegenen See. Heinrich ist angesichts dieser Unartigkeit so erbost, dass er einen Fluch ausspricht und die Söhne fortan als Schwäne leben.

Wo erfolgten die Dreharbeiten für den Märchenfilm?

Die sechs Schwäne kreiert ein mittelalterliches Flair voller Landschaftsaufnahmen und altertümlicher Bauten. So fanden die Dreharbeiten zum Film beispielsweise auf den Burgen Kriebstein und Querfurt statt. Auch das Kloster Memleben bildet die Kulisse für einige Szenen aus Die sechs Schwäne. Die Landschaftsaufnahmen stammen unter anderem aus dem Ziegelrodaer Forst sowie vom Geiseltalsee.

Die sechs Schwäne: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2012

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2012

Regisseur

  • Karola Hattop

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Die sechs Schwäne

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Filmlänge

  • 89 Minuten

Ähnliche Filme

Sieh Dir den Film Die sechs Schwäne auf TVNOW an!