Sin Nombre - Life without hope

PREMIUM | Thriller
MEX, 2012 | Länge 111 Min, ab 16
Inhalt:
Im Land der früheren Maya, zwischen Karibik und Pazifik, träumt Sabina Rivas davon Sängerin zu werden. Nicht ohne Grund ist Guatemala aber nicht dafür bekannt, große Sängerinnen hervorzubringen. Das zentralamerikanische Land erholt sich immer noch vom Bürgerkrieg und wird trotz erfolgreicher demokratischer Wahlen inoffiziell von Verbrecherbanden unterdrückt. So bekommt es auch Sabina immer wieder den festen Griff der MS-13 zu spüren. Für jeden durch Gang-Tattoos erkennbar sind die Mitglieder der Mara Salvatrucha bekannt für grausame Strafen und gnadenlose Rache gegenüber ihren Feinden. Kann sie zusammen mit ihrer Jugendliebe und Gangmitglied Jovany ihrem Alltagsleben als Prostituierte und Nachtklubtänzerin entfliehen? Spielfilm im Gratis-Videostream.
Schauspieler:
Paulina Gaitan
marco Aguirre
Leonardo Alonso
Mehr Infos | Cast

Sin Nombre - Life Without Hope - Informationen zum Film

Bei dem Drama Sin Nombre – Life Without Hope handelt es sich um eine mexikanische Produktion von Luis Mandoki aus dem Jahr 2012.

In einer Welt die von moderner Sklaverei, Prostitution und Polizeigewalt beherrscht wird ist Hoffnung etwas, das man sich nicht erlauben kann. Doch die 16-jährige Sabina Rivas und ihre einstige Jugendliebe Jovany versuchen, ihre Hoffnung nicht aufzugeben. Beide träumen von einem besseren Leben in den USA und machen sich unabhängig voneinander auf den Weg. Doch ihre Reise findet bereits an der Grenze zu Mexiko ein Ende: Ihr Zug wird von korrupten Beamten und Kriminellen aufgehalten, woraufhin sie erst einmal in Guatemala festsitzen. Die beiden aus Honduras stammenden Jugendlichen wollen sich jedoch davon nicht entmutigen lassen und so schlägt sich Sabina als Nachtclubtänzerin und Prostituierte durch, wobei sie der Macht und Gewalt der Behörden stets ausgeliefert ist. Jovany hingegen findet Anschluss bei der berüchtigten Gang Mara Salvatrucha – eine Gang, die andere Flüchtlinge skrupellos ausplündert und ermordet.

Regisseur Luis Mandoki lenkt den Blick des Zuschauers auf das alltägliche Geschehen im Grenzgebiet zwischen Mexiko und Guatemala und wagt damit einen Blick auf einen brutalen sowie gnadenlosen Mikrokosmos, der nach ganz eigenen Regeln funktioniert. Stellvertretend für tausende Flüchtlinge, die an der Grenze ihr Glück versuchen, erzählt er die Leidensgeschichte der beiden Protagonisten. Also nicht zögern und jetzt gleich Sin Nombre - Life Without Hope sowie viele weitere spannende Filme aus dem Genre Drama kostenlos bei TV NOW ansehen!