Jetzt testen
T-Rex - Rekonstruktion einer Riesenechse

T-Rex - Rekonstruktion einer Riesenechse

Premium

GBR, 2017 | Länge 48 Min, ab 12

Inhalt:

Kaltblütig, stumpfsinnig und tödlich - unser Bild vom Tyrannosaurus Rex ist durch Hollywoodfilme geprägt. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse geben nun Anlass, unser etabliertes Bild von der prähistorischen Killermaschine zu überdenken. War der T-Rex ein soziales Tier, das ähnlich wie Löwen im Rudel gelebt hat? Die Doku konstruiert ein Bild von dem Dino, der wirklich auf der Erde gelebt hat.

Schauspieler:

T-Rex – Rekonstruktion einer Riesenechse – Informationen zur Dokumentation

Das Hollywoodkino zeichnet ein angsteinflößendes Bild von den Riesenechsen: angriffslustig, kaltblütig und mörderisch. War T-Rex wirklich eine Killermaschine? Neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft zufolge war T-Rex ganz anders. War er doch eher ein soziales Rudeltier? Erfahre alles über die neuesten Forschungsergebnisse rund um den fleischfressenden Dinosaurier, der vor Millionen von Jahren die Erde beherrschte. Die spannende Doku T-Rex – Rekonstruktion einer Riesenechse zeichnet ein ebenso anschauliches wie überraschendes Bild des Dinosaurier-Riesen. Jederzeit und überall kannst du den Film aus dem Genre Naturfilm online streamen: Per Smart-TV, am Computer oder Laptop zuhause. Unterwegs kannst du den Stream auf deinem Smartphone oder Tablet online anschauen.

T-Rex – Rekonstruktion einer Riesenechse – weitere Fakten und Informationen

    • Erscheinungsdatum
      • 11.02.2013
    • Regisseur
      • Martin Williams
    • Genre
      • Dokumentation
      • Naturfilm
    • Länge
      • ca. 65 Minuten
    • Originaltitel
      • T-Rex – Rekonstruktion einer Riesenechse
    • Originalsprache
      • Deutsch
    • Musik komponiert von
      • Siggi Müller
    • Erzähler
      • Martin Williams
    • Auszeichnungen
      • keine
    • Ähnliche Dokumentationen/Reportagen
      • Dinosaurier – Im Reich der Giganten, Expedition Supersaurier, Auf den Spuren der Seedrachen

    Warum ist die Dokumentation sehenswert?

    Der Dokumentarfilm begleitet ein außergewöhnliches Forschungsvorhaben. Trickfilmtechniker und Paläontologen erforschen gemeinsam, ob Tyrannosaurus Rex wirklich so ein blutrünstiger und laut brüllender Jäger war. Sie fertigen eine detailgetreue Rekonstruktion des Bewegungsapparates eines jungen T-Rex an. Der Saurier war ein Vorfahre des Krokodils. Mit seinem Gebiss konnte er mit einem vier Tonnen starken Druck kraftvoll zubeißen und seinen Opfern sämtliche Knochen brechen. Skelettfunde zeigen, dass die Nackenmuskulatur des T-Rex dem Muskelaufbau der heutigen Vögel gleicht. T-Rex war also ein Mischwesen aus Reptil und Vogel. Jetzt kannst du die Doku bei TVNOW streamen und alles über den Saurier herausfinden.

    Für wen ist die Dokumentation empfehlenswert?

    Die beeindruckende Doku aus dem Genre Naturfilm ist allen zu empfehlen, die sich für Dinosaurier interessieren. Auf der filmischen Zeitreise erfährst du Wissenswertes über die faszinierenden Riesenechsen, die in prähistorischer Zeit unsere Erde beherrschten. In spektakulären Bildern und wissenschaftlich fundiert zeichnet der Film das Leben von T-Rex nach. Mit Hilfe neuester Erkenntnisse wird unser bisheriges Bild von Tyrannosaurus Rex auf den Kopf gestellt. Zwar war er in der Tat ein Killer, aber auch ein soziales und hoch entwickeltes Wesen. Ab sofort kannst du die eindrucksvolle Doku bei TVNOW online sehen.

    Was macht die Doku so einzigartig?

    T-Rex – Rekonstruktion einer Riesenechse räumt auf mit allen Vorurteilen, die bislang in den Medien über Tyrannosaurus Rex verbreitet wurden. Er lebte in Rudeln und brüllte nicht so laut, wie es oft dargestellt wird. Die erwiesene Verwandtschaft zu den Vögeln lässt darauf schließen, dass T-Rex eher dumpfe und dunkle Laute von sich gab. Jetzt bei TVNOW die Doku im Online-Stream ansehen und die Wahrheit über den Saurier erfahren.

  • Filme
  • T-Rex - Rekonstruktion einer Riesenechse

© 2021 RTL interactive GmbH