Jetzt testen
Taxi zur Hölle im Online Stream | TVNOW play_big Created with Sketch.
Jetzt starten
Taxi zur Hölle

Taxi zur Hölle

Premium

USA, 2007 | Länge 104 Min, ab 16

Inhalt:

Diese Doku beschäftigt sich mit dem gewaltsamen Tod des afghanischen Taxifahrers Dilawar, der am 01.12.02 in der nahe Pakistan gelegenen Stadt Khost drei Passagiere aufnahm. Die Fahrt führte die Männer an der US-Militärbasis Camp Salerno vorbei, die am Morgen zuvor Ziel eines Raketenangriffs geworden war. Dilawar wurde festgenomment und starb am 10.12.02 an den Folgen schwerer Misshandlungen.

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| Ganze Staffel

Taxi zur Hölle – Informationen zur Dokumentation

Die oscarprämierte Dokumentation Taxi zur Hölle wurde 2007 produziert. Die dokumentarischen Bilder liefern einen Einblick in die Folterprogramme und Verhörpraktiken der Vereinigten Staaten nach dem 11. September. Prominent vertreten ist das Schicksal von Dilawar, einem afghanischen Taxifahrer, der auf der Bagram Air Base festgehalten wurde. Die komplette Dokumentation von Alex Gibney lässt sich bei TVNOW als Stream online sehen.

Taxi zur Hölle – weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 28.04.2007 auf dem Tribeca Film Festival
  • Regisseur
    • Alex Gibney
  • Genre
    • Dokumentation
  • Länge
    • ca. 106 Minuten
  • Originaltitel
    • Taxi to the Dark Side
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • Ivor Guest und Robert Logan
  • Erzähler
    • Alex Gibney
  • Auszeichnungen
    • Oscar 2008 in der Kategorie Best Documentary, Feature
    • Grimme-Preis des Jahres 2008
    • Directors Guild of America Award 2008 für Outstanding Directorial Achievement in Documentary
    • Zwei News & Documentary Emmy Awards in den Kategorien Best Documentary und Outstanding Individual Achievement in a Craft
    • Gewinner des Chicago International Film Festivals im Genre Dokumentation
    • Gewinner des Tribeca Film Festivals im Genre Dokumentation Feature
  • Ähnliche Dokumentationen/Reportagen
    • Camp Armadillo (2010) von Janus Metz
    • Battle for Marjah (2010) von Anthony Wonke
    • Restrepo (2010) von Tim Hetherington und Sebastian Junger

Wovon handelt Taxi zur Hölle?

Taxi zur Hölle beschäftigt sich mit den Konsequenzen der amerikanischen Folterpraktiken zur Zeit des Afghanistan-Krieges. Der Taxifahrer Dilawar wird auf der amerikanischen Bagram Air Base in Afghanistan festgehalten und gefoltert. Gleichzeitig betrachtet Taxi zur Hölle die Methoden der amerikanischen Geheimdienste in Abu Graib und Guantanámo Bay. Online Anschauen lässt sich die Dokumentation Taxi zur Hölle bei TVNOW.

Wofür ist der Dokumentarfilmer Alex Gibney noch bekannt?

Gibney gehört zu den renommierten Dokumentarfilmern der Gegenwart. Neben Taxi zur Hölle führte er in der oscarnominierten Dokumentation Enron: The Smartest Guys in the Room (2005) Regie. 2013 erschien The Armstrong Lie, nominiert für einen BAFTA-Award. Auch verfilmte er die mit drei Emmys ausgezeichnete Dokumentation Scientology: Ein Glaubensgefängnis (2015). Sein oscarprämierter Film Taxi zur Hölle ist nun als Online-Stream bei TVNOW verfügbar.

Wem ist Taxi zur Hölle zu empfehlen?

Taxi zur Hölle bietet einen schonungslosen Einblick in den Umgang mit afghanischen Gefangenen durch die Vereinigten Staaten. Auch thematisiert der Oscargewinner die Konsequenzen von Menschenrechtsbrüchen. Wer sich für die Hintergründe des Afghanistan-Krieges interessiert, der kann Taxi zur Hölle nun bei TVNOW streamen.

Die preisgekrönte Dokumentation von Alex Gibney zeigt die grausamen Seiten des Afghanistan-Krieges und ist damit ein wichtiges Zeitzeugen-Dokument. Online streamen kannst du das dokumentarische Material ab sofort bei TVNOW.